Im Studio: Matthias Koch

Jetzt läuft: George Ezra - Budapest

Webradio starten

Sieben Jahre für Regensburger Sushi-Koch gefordert

Ein Sushi-Koch aus Regensburg soll wegen versuchtem Mord an seinem Geschäftspartner sieben Jahre hinter Gitter. Das hat heute der Staatsanwalt am Landgericht Regensburg gefordert. Die Version des Angeklagten, dass der Messerschnitt in den Hals des Opfers ein tragischer Unfall gewesen sei, teilte er nicht. Die Verteidigung des 57 Jahre alten Vietnamesen plädierte heute auf gefährliche Körperverletzung und drei Jahre und neun Monate Haft. Das Urteil wird nächste Woche verkündet.

Meldung vom 16.09.2019 14:17 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

EVR trennt sich von Neuzugang Adam Stuart

Der Eishockeyoberligist EV Regensburg hat sich von seinem Stürmer Adam Stuart getrennt. Der kanadische Neuzugang konnte in den Testspielen die Erwartungen nicht erfüllen. Ab sofort beginnt die Suche (…)

Weiterlesen …

Grundschule Offenstetten kann erweitert werden

Pünktlich zum Schulbeginn gibt es gute Nachrichten für die Grundschule Offenstetten im Landkreis Kelheim: die Regierung von Niederbayern hat für Erweiterung und Umbau jetzt die Zustimmung zum (…)

Weiterlesen …

Behinderungen am Regensburger Autobahnkreuz

Am Autobahnkreuz Regensburg müssen Verkehrsteilnehmer seit heute mit Behinderungen rechnen: von Passau kommend, in Richtung A93 muss eine komplette Schilderbrücke ausgewechselt werden. Sie war bei (…)

Weiterlesen …

Kardinal Müller spricht im Regensburger Dom

Vor 10 Jahren hat Papst Benedikt mit seiner „Regensburg Rede“ für viel Aufsehen gesorgt. Heute Abend wir der ehemalige Regensburger Bischof und heutige Kardinal Gerhard Ludwig Müller über die berühmte (…)

Weiterlesen …

Exhibitionist an A93 bei Pfreimd

An der A93 im Landkreis Schwandorf hat ein Exhibitionist Autofahrer abgelenkt . Der Mann stand Montag Nachmittag auf einem Autobahnparkplatz bei Pfreimd komplett nackt an der Leitplanke und spielte an (…)

Weiterlesen …

Festgenommene Crew-Mitglieder der Sea-Eye wieder frei

Die beiden von der libyschen Küstenwache festgenommenen Crew-Mitglieder der Regensburger Rettungsmission Sea-Eye sind wieder frei. Das teilte die Organisation auf ihrer Homepage mit. Sie befinden sich (…)

Weiterlesen …

19.000 ABC-Schützen in Niederbayern und der Oberpfalz

In Niederbayern und der Oberpfalz beginnt heute für 19.000 Buben und Mädchen der Ernst des Lebens: Es ist ihr erster Schultag. Die Zahl der Erstklässler ist in Niederbayern im Vergleich zum Vorjahr (…)

Weiterlesen …

Bauarbeiten auf der A 93 zwischen Nabburg und Schwarzenfeld beginnen

Mehr Zeit müssen Autofahrer ab heute auf der A 93 zwischen Nabburg und Schwarzenfeld einplanen. Auf einem 3,7 Kilometer langen Teilstück muss die Fahrbahn erneuert werden. Der Verkehr Richtung (…)

Weiterlesen …

Blutspenden in der Region weiterhin knapp

In Niederbayern und der Oberpfalz werden, wie überall im Freistaat, die Blutkonserven knapp. Das Bayerische Rote Kreuz spricht von einer akuten Notlage. Pro Tag würden in Bayern 2000 Blutspenden (…)

Weiterlesen …

Schwerer Unfall auf der A 93 im Landkreis Kelheim

Auf der A 93 im Landkreis Kelheim hat es am Abend einen schweren Unfall gegeben: Zwischen Bad Abbach und dem Dreieck Saalhaupt hatte ein 25-Jähriger beim Überholen ein von hinten kommendes Auto (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

A92, B15n München Richtung Deggendorf- zwischen Landshut/Essenbach und Abzweig nach Oberwattenbach Gefahr durch 20 Gegenstände auf dem Abbiegestreifen (Versandpakete)
mehr...

Blitzer

Landkreis Cham: Ortseingang Premeischl Ri. Rötz
KOSTENLOSE charivari-Verkehrshotline
08000 08000 7

Region auswählen - Webradio starten: