Im Studio: Herbert Feldbauer

Jetzt läuft: Omi - Cheerleader

Webradio starten

Sieben Jahre für Regensburger Sushi-Koch gefordert

Ein Sushi-Koch aus Regensburg soll wegen versuchtem Mord an seinem Geschäftspartner sieben Jahre hinter Gitter. Das hat heute der Staatsanwalt am Landgericht Regensburg gefordert. Die Version des Angeklagten, dass der Messerschnitt in den Hals des Opfers ein tragischer Unfall gewesen sei, teilte er nicht. Die Verteidigung des 57 Jahre alten Vietnamesen plädierte heute auf gefährliche Körperverletzung und drei Jahre und neun Monate Haft. Das Urteil wird nächste Woche verkündet.

Meldung vom 16.09.2019 14:17 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Mutmaßliche Dealer vor Regensburger Landgericht

Wegen Drogen-Handel müssen sich heute zwei Pärchen aus dem Landkreis Cham vor dem Landgericht Regensburg verantworten. Die beiden Männer sollen von Roding aus regelmäßig kleine Mengen Marihuana und (…)

Weiterlesen …

Rodinger Hallenbad im Landkreis Cham wieder dicht

Das Hallenbad von Roding im Landkreis Cham ist wenige Tage nach seiner Wieder-Eröffnung schon wieder geschlossen. Diesmal ist ein Rohrbruch in der Frischwasserleitung der Grund, meldet das (…)

Weiterlesen …

Achim Beierlorzer wird Trainer bei Mainz 05

Neuer Job für Achim Beierlorzer! Neun Tage nach seinem Rauswurf als Chef-Trainer beim 1. FC Köln, wurde er gestern offiziell bei Mainz 05 vorgestellt. Dort übernimmt er ab sofort den Trainerposten von (…)

Weiterlesen …

Frau findet Rucksack mit Drogen in Regensburg

Einen Rucksack mit fast 100 Gramm Marihuana hat ein Mann in Regensburg auf offener Straße liegengelassen. Eine Frau fand den Rucksack und brachte ihn zur Polizei. Dort erschien später auch der (…)

Weiterlesen …

Zwei teure Autos im Landkreis Regensburg geknackt

Autodiebe haben im Landkreis Regensburg zwei hochwertige Fahrzeuge gestohlen. In Bernhardswald ist ein etwa 60.000 Euro teurer Audi Geländewagen verschwunden, in Wenzenbach ein 7-er BMW im Wert von (…)

Weiterlesen …

Messer-Drohung gegen Kelheimer Berufsschüler

An der Berufsschule Kelheim sind heute Schüler durch eine Whatsapp-Nachricht aufgeschreckt worden. Ein ehemaliger Mitschüler drohte, er werde mit dem Messer auf sie losgehen. Die Polizei schickte (…)

Weiterlesen …

Wieder Warnstreik bei Asklepios Lindenlohe

Die Gewerkschaft ver.di hat ihren Streik an der Asklepios-Klinik Lindenlohe bei Schwandorf ausgeweitet. Fast 70 Beschäftigte haben heute früh die Arbeit niedergelegt. ver.di will die Klinikleitung zum (…)

Weiterlesen …

Bahnnetz Donau-Isar wird ausgeschrieben

Die Bayerische Eisenbahngesellschaft sucht einen neuen Betreiber für das Netz Donau-Isar. Es umfasst auch die Strecke München-Landshut-Regensburg und den heutigen Flughafenexpress ÜFEX. Ab sofort (…)

Weiterlesen …

Heilbäder-Botschafter Philipp Lahm in Bad Gögging

Vertreter der bayerischen Heilbäder tagen derzeit in Bad Gögging im Landkreis Kelheim. Dabei geht es auch um neue Gesundheits-Konzepte. Eines hat der neue Botschafter des Heilbäder-Verbandes (…)

Weiterlesen …

Falsche Polizisten am Telefon in Neumarkt

Falsche Polizisten haben am Wochenende in Neumarkt massiv versucht, Bürger über ihre Vermögensverhältnisse auszuhorchen. Bisher sind der Polizeiinspektion Neumarkt 28 solche Anrufe gemeldet worden. Ob (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

A3 Passau Richtung Regensburg- ab Barbing stockt es im Baustellenbereich bis Obertraubling
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.

Region auswählen - Webradio starten:

Gutscheinfritz  Volle Leistung zum halben Preis

Kesselgrubs Ferienwelt****, Altenmarkt/Zauchensee - 7 Übernachtungen für 2 Erwachsene und 2 Kinder zum halben Preis!