Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: Ugly Kid Joe - Cats In The Cradle

Webradio starten

Söder bei Klausurtagung der oberpfälzer CSU Spitze

v.r.: MInister Füracker, Ministerpräsident Söder, Andreas Meier Landrat Neustadt Waldnaab,MdL Alexander Flier

Hoher Besuch am Wochenende in Berg im Landkreis Neumarkt: Ministerpräsident Söder ist am Samstag zur Klausurtagung des Bezirksvorstands der CSU Oberpfalz gekommen.

Zwei Stunden Zeit hat er sich genommen um  mit den oberpfälzer Parteikollegen zu sprechen. Ein zentrales Thema war dabei das große Klima-Schutz Paket der Berliner Regierungskoalition. Söder ist optimistisch, dass sich die schwarz – rote Koalition diese Woche einigen wird. Dabei legt er aber Wert darauf, dass mit Anreizen anstatt mit Verboten gearbeitet wird:

"Wir wollen die Menschen nicht umerziehen durch Fleischverbote, Flugverbote, Fahrverbote, wie manch einer gern hätte. Sondern im Gegenteil wir wollen sie mitnehmen. Zum Beispiel durch Anreize bei Heizungen Umstellung zu machen. Und wir sagen zum Beispiel beim Automobil ganz klar, das ist für die Pendler in der Oberpfalz wichtig, ein Ausgleich und Angebot wenn es denn man Ende eine C02 Bepreisung gibt."

Und Söder will, dass Bayern ein Voreiterland für den Klimaschutz wird.

Auf die jüngsten Anfeindungen seitens des bisherigen bayerischen AfD Landesvorsitzenden Martin Sichert ist er im anschließenden Pressegespräch nur kurz eingegangen:

Die AFD ist keine bürgerliche Partei. Inhalt und Umgang haben nichts mit bürgerlichen Umgangsformen zu tun Die AfD ist zutiefst unbürgerlich und sie setzt einfach ihren Weg in Bayern fort zu einer politischen Splittergruppe ganz weit rechts außen. Ich glaube das unser Kurs, wie wir bisher damit umgegangen sind, genau der richtige ist. Wir haben sie demaskiert. Dass sie sich jetzt aber selber jeden Tag nochmal zusätzlich demaskieren, erleichtert den Bürgern in dem Land die Entscheidungshilfe."“.

Sichert hatte beim AfD Landesparteitag wörtlich gewettert: Markus Söder habe inzwischen Horst Seehofer als Hure der bayerischen Politik abgelöst. Während Seehofer regelmäßig der Domina Angela die Stiefel leckt, verkaufe Söder unsere schöne Heimat an Ökofaschisten wie Anton Hofreiter.

Weiteres großes Thema auf der Klausurtagung war die geplante Parteireform der CSU : Sie soll moderner, digitaler, jünger und weiblicher werben. Über Details der Parteireform werde in der CSU Oberpfalz noch diskutiert, sagte dazu der oberpfälzer Parteichef Albert Füracker.  Die Reform habe aber in der Oberpfalz die grundsätzliche Unterstützung und Füracker ist sicher, dass bis zum Parteitag im Oktober eine einstimmige Linie erreicht wird.

Meldung vom 14.09.2019 20:47 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Oberpfälzer Bezirkstag: Rekordhaushalt für 2016

Der Bezirkstag der Oberpfalz hat ohne Gegenstimmen einen Rekordhaushalt verabschiedet. Er überschreitet kommendes Jahr erstmals die Grenze von 400 Millionen Euro. Ein Löwenanteil der insgesamt 411 (…)

Weiterlesen …

Vodafone-W-LAN-Hotspots in Neumarkt

In Neumarkt tut sich was in Sachen Internet. Als erste Stadt Deutschlands überhaupt bekommt Neumarkt öffentliche W-LAN-Hotspots von Vodafone. Heute soll der Vertrag mit dem Netzbetreiber geschlossen (…)

Weiterlesen …

Zirkus Roncalli baut Zelt in Regensburg auf

Auf dem Regensburger Dultplatz haben die Aufbauarbeiten für den Zirkus Roncalli begonnen. Er gastiert vom Samstag bis zum 3. Januar in der Stadt, erstmals in der 40-jährigen Geschichte des Zirkus. Das (…)

Weiterlesen …

Bewährung für Straubinger Kunstfälscher

(dpa) Für den schwunghaften Handel mit gefälschten Gemälden berühmter Künstler ist ein Mann aus Niederbayern zu einer Haftstrafe von zwei Jahren auf Bewährung verurteilt worden. Das Landgericht (…)

Weiterlesen …

Biogas-Tote von Kollnburg sind erstickt

Die beiden Toten aus einer Biogasanlage bei Kollnburg im Landkreis Regen sind erstickt. Das ergab die Obduktion in der Gerichtsmedizin. Demnach atmeten die beiden 52 und 29 Jahre alten Männer bei (…)

Weiterlesen …

Sprengstoff-Laster bei Neumarkt verunglückt

Ein Kleinlaster mit 1,4 Tonnen Industrie-Sprengstoff an Bord ist heute früh auf der A 3 bei Neumarkt in einen Unfall verwickelt worden. Ein Autofahrer war aus Unachtsamkeit auf den Laster mit der (…)

Weiterlesen …

Heimatministerium "übernimmt" Walhalla

Die Walhalla bei Donaustauf wechselt zum 1.Januar vom Kunstministerium in die Zuständigkeit des Heimatministeriums. Dazu gibt es am Freitag einen Festakt mit den beiden Ministern Spaenle und Söder. (…)

Weiterlesen …

Kracher verletzt Bub in Sulzbach-Rosenberg

Bis Silvester dauert es noch, aber schon jetzt hat es in der Oberpfalz einen Unfall mit Böllern gegeben, dabei wurde ein Kind verletzt. In Sulzbach-Rosenberg hatte gestern Nachmittag ein Zehnjähriger (…)

Weiterlesen …

Emilia Müller bricht sich Unterarm

Sozialministerin Emilia Müller ist in diesem Jahr vom Pech verfolgt: Ein halbes Jahr nach einem Bruch des Beckenrings hat sich die CSU-Politikerin aus Bruck in der Oberpfalz bei einem Sturz den (…)

Weiterlesen …

Heute Urteil für Straubinger Kunstfälscher?

Ein Zahntechniker aus Straubing soll gefälschte Gemälde von Chagall, Nolde oder Picasso als echte Beutekunst verkauft haben. Das Landgericht Regensburg spricht heute voraussichtlich das Urteil über (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

K M21 Unterpfaffenhofen Richtung Planegg- Planegg, Ampelanlage außer Betrieb, Vorsicht an der Kreuzung
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.

Region auswählen - Webradio starten:

Gutscheinfritz  Volle Leistung zum halben Preis

Kesselgrubs Ferienwelt****, Altenmarkt/Zauchensee - 7 Übernachtungen für 2 Erwachsene und 2 Kinder zum halben Preis!