Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: Luis Fonsi feat. Demi Lovato - ɣhame La Culpa

Webradio starten

Söder bei Klausurtagung der oberpfälzer CSU Spitze

v.r.: MInister Füracker, Ministerpräsident Söder, Andreas Meier Landrat Neustadt Waldnaab,MdL Alexander Flier

Hoher Besuch am Wochenende in Berg im Landkreis Neumarkt: Ministerpräsident Söder ist am Samstag zur Klausurtagung des Bezirksvorstands der CSU Oberpfalz gekommen.

Zwei Stunden Zeit hat er sich genommen um  mit den oberpfälzer Parteikollegen zu sprechen. Ein zentrales Thema war dabei das große Klima-Schutz Paket der Berliner Regierungskoalition. Söder ist optimistisch, dass sich die schwarz – rote Koalition diese Woche einigen wird. Dabei legt er aber Wert darauf, dass mit Anreizen anstatt mit Verboten gearbeitet wird:

"Wir wollen die Menschen nicht umerziehen durch Fleischverbote, Flugverbote, Fahrverbote, wie manch einer gern hätte. Sondern im Gegenteil wir wollen sie mitnehmen. Zum Beispiel durch Anreize bei Heizungen Umstellung zu machen. Und wir sagen zum Beispiel beim Automobil ganz klar, das ist für die Pendler in der Oberpfalz wichtig, ein Ausgleich und Angebot wenn es denn man Ende eine C02 Bepreisung gibt."

Und Söder will, dass Bayern ein Voreiterland für den Klimaschutz wird.

Auf die jüngsten Anfeindungen seitens des bisherigen bayerischen AfD Landesvorsitzenden Martin Sichert ist er im anschließenden Pressegespräch nur kurz eingegangen:

Die AFD ist keine bürgerliche Partei. Inhalt und Umgang haben nichts mit bürgerlichen Umgangsformen zu tun Die AfD ist zutiefst unbürgerlich und sie setzt einfach ihren Weg in Bayern fort zu einer politischen Splittergruppe ganz weit rechts außen. Ich glaube das unser Kurs, wie wir bisher damit umgegangen sind, genau der richtige ist. Wir haben sie demaskiert. Dass sie sich jetzt aber selber jeden Tag nochmal zusätzlich demaskieren, erleichtert den Bürgern in dem Land die Entscheidungshilfe."“.

Sichert hatte beim AfD Landesparteitag wörtlich gewettert: Markus Söder habe inzwischen Horst Seehofer als Hure der bayerischen Politik abgelöst. Während Seehofer regelmäßig der Domina Angela die Stiefel leckt, verkaufe Söder unsere schöne Heimat an Ökofaschisten wie Anton Hofreiter.

Weiteres großes Thema auf der Klausurtagung war die geplante Parteireform der CSU : Sie soll moderner, digitaler, jünger und weiblicher werben. Über Details der Parteireform werde in der CSU Oberpfalz noch diskutiert, sagte dazu der oberpfälzer Parteichef Albert Füracker.  Die Reform habe aber in der Oberpfalz die grundsätzliche Unterstützung und Füracker ist sicher, dass bis zum Parteitag im Oktober eine einstimmige Linie erreicht wird.

Meldung vom 14.09.2019 20:47 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Hygiene-Mängel im Landshuter Schlachthof ?

Amtstierärzte sollen im Schlachthof von Landshut Mängel bei Produktions- und Betriebshygiene festgestellt haben. Das meldet das Straubinger Tagblatt. Es sei nicht ausgeschlossen, dass Fleisch dadurch (…)

Weiterlesen …

Bilanz der "Blitz-Woche" im Landkreis Regensburg

Die Polizei im Landkreis Regensburg hat jetzt das Ergebnis einer speziellen „Blitz-Woche“ veröffentlicht. Bei der Kontrolle von Unfallschwerpunkten auf Landstraßen wurden demnach 700 Temposünder (…)

Weiterlesen …

Unwetter halten die Oberpfalz auf Trab

Heftige Gewitter mit Starkregen und Blitzschlag haben am Abend Feuerwehr und Rettungsdienste in Ostbayern auf Trab gehalten - der Schwerpunkt lag dabei auf der Oberpfalz. Dort waren vor allem die (…)

Weiterlesen …

Neue Polizeischule für Niederbayern?

Nach der Serie von Anschlägen in Bayern fordern Politiker mehr Polizei. Davon könnte Niederbayern profitieren, denn der Regierungsbezirk hat neben Oberfranken als einziger in Bayern noch keine eigene (…)

Weiterlesen …

Neumarkt: Mehr Kontrollen bei Jura-Volksfest

Die Stadt Neumarkt reagiert auf die Ereignisse von München, Würzburg und Ansbach: Beim Jura-Volksfest soll es mehr Kontrollen als bisher geben, hieß es jetzt bei einem Sicherheitsgespräch mit der (…)

Weiterlesen …

Sportbootfahrer rettet Jugendlichen aus der Donau

Ein Sportboot-Fahrer hat einem Jugendlichen in Regensburg möglicherweise das Leben gerettet. Der 17-Jährige kam am Sonntag Abend beim Baden an der Eisernen Brücke in eine heftige Strömung und wurde (…)

Weiterlesen …

Sparda-Bank schließt Filiale in Regensburg

Die Sparda-Bank in Regensburg strafft ihre Unternehmens-Struktur. Ende des nächsten Jahres wird eine von drei Filialen im Stadtgebiet geschlossen, es ist die Filiale am Rennplatz im Stadtwesten. (…)

Weiterlesen …

Heftige Unwetter wüten über der Oberpfalz

Weltuntergangsstimmung über Teilen der Oberpfalz: Heftige Gewitter mit Starkregen und Blitzschlag halten seit dem späten Nachmittag Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienste auf Trab. Schwerpunkt waren (…)

Weiterlesen …

Ab Montag weitere Großbaustelle in Regensburg

Autofahren wird ab Montag in Regensburg noch kniffliger: Dann werden der Georgenplatz und die Adolph-Kolping-Straße zur Baustelle, zwei Monate lang können Autos nicht mehr unter dem Kolpinghaus (…)

Weiterlesen …

4.000 Dosen Pfefferspray bei Waldsassen sichergestellt

Einen richtig großen Fang haben Zöllner jetzt an der deutsch-tschechischen Grenze bei Waldsassen im Landkreis Tirschenreuth gemacht. Als die Beamten den Fahrer eines Kleintransporters kontrollierten, (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

A93 Regensburg Richtung Weiden- zwischen Schwarzenfeld und Nabburg defekter LKW, Standstreifen blockiert, fahren Sie bitte besonders vorsichtig
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.
KOSTENLOSE charivari-Verkehrshotline
08000 08000 7

Region auswählen - Webradio starten:

Gutscheinfritz  Volle Leistung zum halben Preis

Landgasthof Stadt Wien, Zell am See - Urlaub in den Salzburger Bergen am Zeller See