Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: Ava Max - So Am I

Webradio starten

Söder bei Klausurtagung der oberpfälzer CSU Spitze

v.r.: MInister Füracker, Ministerpräsident Söder, Andreas Meier Landrat Neustadt Waldnaab,MdL Alexander Flier

Hoher Besuch am Wochenende in Berg im Landkreis Neumarkt: Ministerpräsident Söder ist am Samstag zur Klausurtagung des Bezirksvorstands der CSU Oberpfalz gekommen.

Zwei Stunden Zeit hat er sich genommen um  mit den oberpfälzer Parteikollegen zu sprechen. Ein zentrales Thema war dabei das große Klima-Schutz Paket der Berliner Regierungskoalition. Söder ist optimistisch, dass sich die schwarz – rote Koalition diese Woche einigen wird. Dabei legt er aber Wert darauf, dass mit Anreizen anstatt mit Verboten gearbeitet wird:

"Wir wollen die Menschen nicht umerziehen durch Fleischverbote, Flugverbote, Fahrverbote, wie manch einer gern hätte. Sondern im Gegenteil wir wollen sie mitnehmen. Zum Beispiel durch Anreize bei Heizungen Umstellung zu machen. Und wir sagen zum Beispiel beim Automobil ganz klar, das ist für die Pendler in der Oberpfalz wichtig, ein Ausgleich und Angebot wenn es denn man Ende eine C02 Bepreisung gibt."

Und Söder will, dass Bayern ein Voreiterland für den Klimaschutz wird.

Auf die jüngsten Anfeindungen seitens des bisherigen bayerischen AfD Landesvorsitzenden Martin Sichert ist er im anschließenden Pressegespräch nur kurz eingegangen:

Die AFD ist keine bürgerliche Partei. Inhalt und Umgang haben nichts mit bürgerlichen Umgangsformen zu tun Die AfD ist zutiefst unbürgerlich und sie setzt einfach ihren Weg in Bayern fort zu einer politischen Splittergruppe ganz weit rechts außen. Ich glaube das unser Kurs, wie wir bisher damit umgegangen sind, genau der richtige ist. Wir haben sie demaskiert. Dass sie sich jetzt aber selber jeden Tag nochmal zusätzlich demaskieren, erleichtert den Bürgern in dem Land die Entscheidungshilfe."“.

Sichert hatte beim AfD Landesparteitag wörtlich gewettert: Markus Söder habe inzwischen Horst Seehofer als Hure der bayerischen Politik abgelöst. Während Seehofer regelmäßig der Domina Angela die Stiefel leckt, verkaufe Söder unsere schöne Heimat an Ökofaschisten wie Anton Hofreiter.

Weiteres großes Thema auf der Klausurtagung war die geplante Parteireform der CSU : Sie soll moderner, digitaler, jünger und weiblicher werben. Über Details der Parteireform werde in der CSU Oberpfalz noch diskutiert, sagte dazu der oberpfälzer Parteichef Albert Füracker.  Die Reform habe aber in der Oberpfalz die grundsätzliche Unterstützung und Füracker ist sicher, dass bis zum Parteitag im Oktober eine einstimmige Linie erreicht wird.

Meldung vom 14.09.2019 20:47 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Preise für ostbayerische Schülerzeitungen

Die Hans-Seidel-Stiftung hat am Abend 17 Schülerzeitungen aus Bayern ausgezeichnet. Fünf Preise gingen an Schulen in Niederbayern und der Oberpfalz, darunter die Schülerzeitung „Blickkontakt“ des (…)

Weiterlesen …

Mehr als 13 Millionen € Digitalförderung für Niederbayern

Schulen und Gemeinden in Niederbayern können mit staatlicher Hilfe ihre digitale Infrastruktur weiter ausbauen. 13,5 Millionen Euro stellt das Finanz-ministerium bereit, teilte jetzt Finanzminister (…)

Weiterlesen …

Bürgermeister sauer auf VR-Bank im Kreis SAD

Die Bürgermeister von Bodenwöhr und Wackersdorf sind sauer auf die Volks- und Raiffeisenbank. Sie schließt nächstes Jahr drei Filialen im Landkreis Schwandorf, darunter die in den beiden Gemeinden. (…)

Weiterlesen …

Bahnstrecke Regensburg-Hof schneller elektrisch ?

Die Bahnstrecke Regensburg - Hof könnte deutlich schneller als geplant elektrifiziert werden. Das meldete heute die Regensburger CSU-Bundestagsabgeordnete Astrid Freudenstein. Sie sagte, dass ein (…)

Weiterlesen …

Brotzeitbrettl verursacht Brand in Regensburg

Ein Brotzeitbrettl auf einer eingeschalteten Herdplatte hat heute in den frühen Morgenstunden in Regensburg zu einem Schwelbrand geführt. Dabei sind drei Polizisten und der Wohnungsinhaber leicht (…)

Weiterlesen …

Schwerer Unfall auf B 20 bei Cham

Ein schwerer Unfall hat sich am Dienstag Abend bei Cham ereignet. Dort ist ein Auto beim Auffahren auf die B20 mit einem anderen Auto zusammengestoßen. Dabei sind drei Personen zum Teil schwer (…)

Weiterlesen …

Bochumer Gemeinde lädt Fürstin Gloria aus

Eigentlich sollten Gloria von Thurn und Taxis und Kardinal Gerhard Ludwig Müller morgen Abend in einer Bochumer Kirche mit Gläubigen diskutieren. Doch daraus wird nichts. Weil es Proteste gab, musste (…)

Weiterlesen …

Kirchenscheinwerfer in Schwandorf geklaut

Kurioser Diebstahl in Schwandorf: Dort haben Unbekannte vom Vorplatz der Spitalkirche sechs Schweinwerfer geklaut. Sie haben Nachts die Kirche beleuchtet, jetzt sind sie weg. Der oder die Täter haben (…)

Weiterlesen …

US-Außenminister Mike Pompeo in der Oberpfalz

In der Oberpfalz hat sich heute hoher Besuch angekündigt. US-Außenminister Mike Pompeo wird den Truppenübungsplatz Grafenwöhr und den Standort in Vilseck besuchen. Über 10.000 US-Soldaten sind dort (…)

Weiterlesen …

Vermehrt "Falsche Polizisten" in und um Regensburg

In und um Regensburg sind schon wieder Telefon-Betrüger unterwegs. Bei der Polizei wurden seit gestern Nachmittag mehrere Anrufer gemeldet, die sich als angebliche Polizisten ausgaben. Ziel sind (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

A3 Nürnberg Richtung Passau- zwischen Laaber und Nittendorf Nachtbaustelle auf einer Länge von 1 km auf dem rechten Fahrstreifen, von 11.11.2019 19:00 Uhr bis 12.11.2019 06:00 Uhr
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.

Region auswählen - Webradio starten:

Gutscheinfritz  Volle Leistung zum halben Preis

Kesselgrubs Ferienwelt****, Altenmarkt/Zauchensee - 7 Übernachtungen für 2 Erwachsene und 2 Kinder zum halben Preis!