Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: Sunrise Avenue - You Can Never Be Ready

Webradio starten

Söder bei Klausurtagung der oberpfälzer CSU Spitze

v.r.: MInister Füracker, Ministerpräsident Söder, Andreas Meier Landrat Neustadt Waldnaab,MdL Alexander Flier

Hoher Besuch am Wochenende in Berg im Landkreis Neumarkt: Ministerpräsident Söder ist am Samstag zur Klausurtagung des Bezirksvorstands der CSU Oberpfalz gekommen.

Zwei Stunden Zeit hat er sich genommen um  mit den oberpfälzer Parteikollegen zu sprechen. Ein zentrales Thema war dabei das große Klima-Schutz Paket der Berliner Regierungskoalition. Söder ist optimistisch, dass sich die schwarz – rote Koalition diese Woche einigen wird. Dabei legt er aber Wert darauf, dass mit Anreizen anstatt mit Verboten gearbeitet wird:

"Wir wollen die Menschen nicht umerziehen durch Fleischverbote, Flugverbote, Fahrverbote, wie manch einer gern hätte. Sondern im Gegenteil wir wollen sie mitnehmen. Zum Beispiel durch Anreize bei Heizungen Umstellung zu machen. Und wir sagen zum Beispiel beim Automobil ganz klar, das ist für die Pendler in der Oberpfalz wichtig, ein Ausgleich und Angebot wenn es denn man Ende eine C02 Bepreisung gibt."

Und Söder will, dass Bayern ein Voreiterland für den Klimaschutz wird.

Auf die jüngsten Anfeindungen seitens des bisherigen bayerischen AfD Landesvorsitzenden Martin Sichert ist er im anschließenden Pressegespräch nur kurz eingegangen:

Die AFD ist keine bürgerliche Partei. Inhalt und Umgang haben nichts mit bürgerlichen Umgangsformen zu tun Die AfD ist zutiefst unbürgerlich und sie setzt einfach ihren Weg in Bayern fort zu einer politischen Splittergruppe ganz weit rechts außen. Ich glaube das unser Kurs, wie wir bisher damit umgegangen sind, genau der richtige ist. Wir haben sie demaskiert. Dass sie sich jetzt aber selber jeden Tag nochmal zusätzlich demaskieren, erleichtert den Bürgern in dem Land die Entscheidungshilfe."“.

Sichert hatte beim AfD Landesparteitag wörtlich gewettert: Markus Söder habe inzwischen Horst Seehofer als Hure der bayerischen Politik abgelöst. Während Seehofer regelmäßig der Domina Angela die Stiefel leckt, verkaufe Söder unsere schöne Heimat an Ökofaschisten wie Anton Hofreiter.

Weiteres großes Thema auf der Klausurtagung war die geplante Parteireform der CSU : Sie soll moderner, digitaler, jünger und weiblicher werben. Über Details der Parteireform werde in der CSU Oberpfalz noch diskutiert, sagte dazu der oberpfälzer Parteichef Albert Füracker.  Die Reform habe aber in der Oberpfalz die grundsätzliche Unterstützung und Füracker ist sicher, dass bis zum Parteitag im Oktober eine einstimmige Linie erreicht wird.

Meldung vom 14.09.2019 20:47 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

BMW-Regensburg fährt Produktion wieder hoch

Der Autobauer BMW hat die Produktion in Regensburg wieder aufgenommen. Nach zwei Monaten Corona-Zwangspause sind heute dort die ersten Fahrzeuge vom Band gelaufen. Für die gut 9.000 Beschäftigten im (…)

Weiterlesen …

Wolbergs-Anwalt fordert Verfahrens-Einstellung

  Im Regensburger Korruptionsprozess hat der Verteidiger von Ex-Oberbürgermeister Joachim Wolbergs gefordert, das Verfahren einzustellen. Geht das Gericht nicht darauf ein, plädierte Anwalt Peter (…)

Weiterlesen …

Radmuttern in Nabburg mutwillig gelockert

Einen heimtückischen Anschlag haben zwei Autobesitzer in Nabburg im Landkreis Schwandorf unverletzt überstanden. Ein Unbekannter hatte an ihren Fahrzeugen die linken Vorderräder gelockert. Tatort war (…)

Weiterlesen …

Kein neuer Lockdown in Straubing

Der niederbayerische Landkreis Straubing-Bogen reißt wegen zahlreicher Corona-Erkrankter in einem Schlachtbetrieb die Obergrenze von Neuinfektionen. Trotz der Überschreitung will das Landratsamt (…)

Weiterlesen …

Chamer ÖPNV wieder im Normalbetrieb

Immer mehr Menschen können wieder arbeiten und Schüler dürfen zur Schule. Deshalb ist ab heute im Landkreis Cham der komplette öffentliche Verkehr wieder hochgefahren. Auch auf den Nebenstrecken nach (…)

Weiterlesen …

Ortsdurchfahrt Pettenreuth gesperrt

In und um Pettenreuth im Landkreis Regensburg müssen Autofahrer ab heute mit monatelangen Behinderungen rechnen. Wegen Bauarbeiten an einer Brücke ist die Ortsdurchfahrt ab heute (7 Uhr) bis (…)

Weiterlesen …

Neumarkt für Familienfreundlichkeit ausgezeichnet

Die Stadt Neumarkt tut sehr viel, um familienfreundlich zu sein. Dass sie damit auf dem richtigen Weg ist, zeigt eine Studie der Zeitschrift „Kommunal.“ Sie hat fast 600 Städte in Deutschland auf (…)

Weiterlesen …

Stalker vor Regensburger Gericht

Ein besonders krasser Fall von Stalking wird heute am Landgericht Regensburg verhandelt. Angeklagt ist ein 60 Jahre alter Mann aus Rattiszell im Landkreis Straubing-Bogen. Er stellt seit Jahren einer (…)

Weiterlesen …

Landkreis und Stadt Straubing über Corona-Obergrenze

 Der Landkreis Straubing-Bogen und die Stadt Straubing reißen in der Corona-Epidemie die Obergrenze von 50 Neuerkrankungen pro 100 000 Einwohner binnen sieben Tagen. Dennoch müssten die (…)

Weiterlesen …

Eisbären Regensburg starten Dauerkartenverkauf

In der Eishockey Oberliga Süd sind noch viele Fragen offen, wie die nächste Saison ablaufen soll. Die Eisbären Regensburg starten trotzdem morgen Abend mit dem Vorverkauf der Dauerkarten. Auch den (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

Aktuell keine Meldungen vorhanden.
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.
KOSTENLOSE charivari-Verkehrshotline
08000 08000 7

Region auswählen - Webradio starten:

Gutscheinfritz  Volle Leistung zum halben Preis

Hotel Almesberger, Aigen-Schlägl - 5 Übernachtungen für 2 Personen im Mühlviertel zum halben Preis!