Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: The Weeknd - Blinding Lights

Webradio starten

Spitzenköche für Regensburger Krankenhaus

Stephanie Tschautscher

Spitzenköche in der Krankenhausküche? Was zunächst unvorstellbar klingt, hat sich in Covid-19-Zeiten zu einer spannenden Win-win-Situation entwickelt. Die Initiative kam ursprünglich von den Köchen: Da sie aus Sicherheitsgründen ihre gastronomischen Betriebe schließen mussten, kamen sie auf die Idee, Gutes für systemrelevante Menschen zu tun – zum Beispiel für die Mitarbeitenden von Krankenhäusern. Auch in Regensburg fand dieser bundesweite Trend Anklang: So war Anton Schmaus aus dem Storstad einer der ersten Sterneköche, der mit seinem Team in der Krankenhausküche zog.

Mitte April konnten die Barmherzigen einen weiteren renommierten Koch dafür gewinnen. Georg Schröppel vom Rosarium stand gemeinsam mit Schmaus in der Großküche. Das „Team Deluxe“, wie Schröppel es augenzwinkernd nennt, hat sich aufgeteilt: Schmaus übernahm die Mittagsverpflegung, Schröppel das Abendessen für die Mitarbeitenden. Mit seinem Küchenchef Jens Huber und fünf Lehrlingen zog Schröppel dafür täglich in die für ihn ungewohnt große Küche und kreierte nahrhafte Köstlichkeiten. Ganz neu war dieser Gedanke für ihn nicht: „Als ich im Hotel Mandarin Oriental in Kuala Lumpur Executive Chef war, haben wir unter anderem in unserem Public Foot Print Programm einmal im Monat für Straßenkinder und Obdachlose gekocht. Für mich immer noch eine sehr bewegende Sache“, so Schröppel.

Mit den Barmherzigen verbindet ihn übrigens auch eine persönliche Geschichte: Seine Frau wurde hier im letzten Jahr erfolgreich als Notfall behandelt, außerdem ist Schröppel ebenso wie seine Tochter in St. Hedwig geboren. „Ich bin diesen beiden Häusern wirklich sehr dankbar“, erklärt er. „Wir wurden von allen sehr herzlich aufgenommen.“ 

Das Vergnügen dürfte auf Seiten der Mitarbeitenden gewesen sein. Denn Schröppel bemühte sich um einen abwechslungsreichen und gesunden Speiseplan mit asiatisch angehauchten Gerichten und Salat. Besonders beliebt waren seine legendären Sandwiches – täglich frisch gemacht und eine gelungene Symbiose aus Klassiker und den Einflüssen seiner vielen weltweiten Stationen als Spitzenkoch und Heinz Winkler Schüler.

 

Foto: Georg Schröppel und sein Küchenteam vom Rosarium bereiteten ehrenamtlich das Abendessen für die Mitarbeiter aus dem Schichtdienst des Krankenhauses Barmherzige Brüder zu und zauberten ihnen kulinarische Köstlichkeiten aus aller Welt.

Meldung vom 22.05.2020 15:58 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Pentling-Brandstifter gefasst

Die Polizei hat einen Brandstifter gefasst, der seit Oktober 2013 in Pentling bei Regensburg sein Unwesen getrieben hat. Es ist ein 21 Jahre alter Mann, er legte auch schon ein Teilgeständnis ab. Ihm (…)

Weiterlesen …

Kunstfälscher aus Straubing verteidigt sich

„Nein, ich habe keine gefälschten Bilder als echt verkauft“ – Das betonte heute ein Mann, dem vor dem Landgericht Regensburg wegen Kunstfälschung der Prozess gemacht wird. Der 62-Jährige aus Straubing (…)

Weiterlesen …

Bombodrom Siegenburg unter Naturschutz

Der ehemalige NATO-Übungsplatz bei Siegenburg im Landkreis Kelheim steht jetzt offiziell unter Naturschutz. Die Regierung von Niederbayern hat das sogenannte Bombodrom in die Liste der Schutzgebiete (…)

Weiterlesen …

Bad Kötztinger Unternehmen an der Börse

Die Erlebnis-Akademie Bad Kötzting hat bei ihrem Börsengang 1,45 Millionen Euro eingesammelt. Mit dem Geld der Anleger können zwei weitere Baumwipfel-Pfade gebaut werden, einer im Saarland und einer (…)

Weiterlesen …

Überfall auf Angelgeschäft in Rauberweiherhaus

In Rauberweiherhaus im Landkreis Schwandorf haben heute Morgen zwei Männer ein Angel-Geschäft überfallen. Sie bedrohten den Besitzer und griffen ihn an, dann flüchteten sie ohne Beute. Der (…)

Weiterlesen …

Polizei klärt Raubüberfall in Burgweinting

Die Regensburger Polizei hat einen aufsehen-erregenden Raubüberfall geklärt. Sie hat drei junge Männer aus dem Landkreis Cham als Tatverdächtige festgenommen. Das Trio soll im Mai eine Frau in ihrer (…)

Weiterlesen …

Kunstfälscher in Regensburg vor Gericht

Gegen den mutmaßlichen Kopf einer Kunstfälscher-Bande wird ab heute am Landgericht Regensburg verhandelt. Der 62-Jährige aus Straubing soll Bilder von Chagall, Picasso und Kandinsky als angebliche (…)

Weiterlesen …

Alois Karl wird Ehrenbürger von Neumarkt

Der CSU Bundestagsabgeordnete Alois Karl wird Ehrenbürger der Stadt Neumarkt. Der Stadtrat will damit seine herausragenden Verdienste um die Stadt auszeichnen. Karl war 15 Jahre lang Oberbürgermeister (…)

Weiterlesen …

Regensburger Landgericht verurteilt Vergewaltiger

Der Vergewaltiger vom Straubinger Gäubodenfest muss ins Gefängnis. Das Regensburger Landgericht hat den 28-Jährigen zu sechs Jahren Haft verurteilt. Für die Richterin stand zweifelsfrei fest, dass der (…)

Weiterlesen …

Regierung der Oberpfalz verleiht Integrationspreis

Sie haben Einwanderern den Weg in unsere Gesellschaft gezeigt , dafür erhielten heute vier Projekte den Integrationspreis der Regierung der Oberpfalz. Der 1. Preis ging an die Stadt Neumarkt für das „ (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

Aktuell keine Meldungen vorhanden.
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.
KOSTENLOSE charivari-Verkehrshotline
08000 08000 7

Region auswählen - Webradio starten:

Gutscheinfritz  Volle Leistung zum halben Preis

Hotel Schwarz Alm Zwettl, Zwettl - Raus in die Natur – Das Waldviertel erleben