Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: Katy Perry - Roar

Webradio starten

Spitzenköche für Regensburger Krankenhaus

Stephanie Tschautscher

Spitzenköche in der Krankenhausküche? Was zunächst unvorstellbar klingt, hat sich in Covid-19-Zeiten zu einer spannenden Win-win-Situation entwickelt. Die Initiative kam ursprünglich von den Köchen: Da sie aus Sicherheitsgründen ihre gastronomischen Betriebe schließen mussten, kamen sie auf die Idee, Gutes für systemrelevante Menschen zu tun – zum Beispiel für die Mitarbeitenden von Krankenhäusern. Auch in Regensburg fand dieser bundesweite Trend Anklang: So war Anton Schmaus aus dem Storstad einer der ersten Sterneköche, der mit seinem Team in der Krankenhausküche zog.

Mitte April konnten die Barmherzigen einen weiteren renommierten Koch dafür gewinnen. Georg Schröppel vom Rosarium stand gemeinsam mit Schmaus in der Großküche. Das „Team Deluxe“, wie Schröppel es augenzwinkernd nennt, hat sich aufgeteilt: Schmaus übernahm die Mittagsverpflegung, Schröppel das Abendessen für die Mitarbeitenden. Mit seinem Küchenchef Jens Huber und fünf Lehrlingen zog Schröppel dafür täglich in die für ihn ungewohnt große Küche und kreierte nahrhafte Köstlichkeiten. Ganz neu war dieser Gedanke für ihn nicht: „Als ich im Hotel Mandarin Oriental in Kuala Lumpur Executive Chef war, haben wir unter anderem in unserem Public Foot Print Programm einmal im Monat für Straßenkinder und Obdachlose gekocht. Für mich immer noch eine sehr bewegende Sache“, so Schröppel.

Mit den Barmherzigen verbindet ihn übrigens auch eine persönliche Geschichte: Seine Frau wurde hier im letzten Jahr erfolgreich als Notfall behandelt, außerdem ist Schröppel ebenso wie seine Tochter in St. Hedwig geboren. „Ich bin diesen beiden Häusern wirklich sehr dankbar“, erklärt er. „Wir wurden von allen sehr herzlich aufgenommen.“ 

Das Vergnügen dürfte auf Seiten der Mitarbeitenden gewesen sein. Denn Schröppel bemühte sich um einen abwechslungsreichen und gesunden Speiseplan mit asiatisch angehauchten Gerichten und Salat. Besonders beliebt waren seine legendären Sandwiches – täglich frisch gemacht und eine gelungene Symbiose aus Klassiker und den Einflüssen seiner vielen weltweiten Stationen als Spitzenkoch und Heinz Winkler Schüler.

 

Foto: Georg Schröppel und sein Küchenteam vom Rosarium bereiteten ehrenamtlich das Abendessen für die Mitarbeiter aus dem Schichtdienst des Krankenhauses Barmherzige Brüder zu und zauberten ihnen kulinarische Köstlichkeiten aus aller Welt.

Meldung vom 22.05.2020 15:58 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Staatsforsten helfen regionalen Waldbesitzern aus

Private Waldbesitzer jammern: Der Holzpreis ist wegen Dürre, Hitze, Sturmschäden und auch wegen Corona im Keller. Die bayerischen Staatsforsten mit Sitz in Regensburg helfen jetzt aus. Sie wollen ihre (…)

Weiterlesen …

Ansturm auf Nationalpark Bayerischer Wald

Der Nationalpark Bayerischer Wald hat am Pfingstwochenende einen riesigen Ansturm von Besuchern erlebt. Die Parkplätze waren überfüllt und nicht überall wurden die Corona-Abstandsregeln eingehalten, (…)

Weiterlesen …

Regensburg wirbt mit leeren Gassen

Wegen Corona sind der Tourismusbranche die Umsätze weggebrochen. Auch Regensburg ist massiv betroffen. Doch jetzt machen die städtischen Touristiker aus der Not eine Tugend: Sie werben damit, dass die (…)

Weiterlesen …

Tschechien öffnet Grenzen zum 15.Juni

Das Nachbarland Tschechien lockert seine Einreise-Vorschriften. Dazu stuft die Regierung in Prag einzelne Länder nach Ampel-Farben ein: Grün bedeutet Einreise erlaubt, rot dagegen nicht. Deutschland (…)

Weiterlesen …

Mehr Normalität für oberpfälzer Kliniken

Die Krankenhäuser in der Oberpfalz kehren zu mehr Normalität zurück. Sie müssen durch eine Allgemeinverfügung der Regierung in Regensburg nur noch 15 Prozent der Betten für Corona-Patienten frei (…)

Weiterlesen …

Schwerverletzter auf B 16 bei Saal

Ein schwerer Unfall hat heute stundenlang die B 16 zwischen Abensberg und Kelheim blockiert. Ein 40-Tonner war am Morgen bei Reißing aufs rechte Bankett geraten und von dort auf die Gegenfahrbahn (…)

Weiterlesen …

Epileptikerin vor Regensburger Lokal gestürzt

Vor einem Regensburger Lokal ist am Montag Abend eine Frau mit einem epileptischen Anfall zusammengebrochen. Zum Glück bemerkte das eine Bedienung und alarmierte den Rettungsdienst. Er brachte die (…)

Weiterlesen …

Internet-Romeo nahm Freystädter aus

Ein Mann aus Freystadt im Landkreis Neumarkt ist auf einen Internet-Romeo hereingefallen. Der gab sich als US-Soldat aus und wollte auch gleich in die Nähe von Freystadt ziehen. Dazu müsse sein (…)

Weiterlesen …

Auszeichnungen für St. Josef-Ärzte in Regensburg

Mehrere Ärzte des Caritas-Krankenhauses St. Josef in Regensburg haben eine Auszeichnung bekommen. Laut dem Magazin FOCUS gehören sechs Ärzte der Klinik zu den besten Medizinern Deutschlands. „Dass so (…)

Weiterlesen …

Heute wieder Fridays for Future-Demo in Regensburg

„Klimaziel statt Lobbydeal.“ Unter diesem Motto gehen heute wieder Klima-Aktivisten der Fridays for Future-Bewegung in Regensburg auf die Straße. Sie planen für den Nachmittag eine Demo am (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

A3 Nürnberg Richtung Passau- zwischen Kreuz Regensburg und Regensburg-Burgweinting Nachtbaustelle, rechter Fahrstreifen gesperrt, vorübergehende Begrenzung der Breite auf 3 m, bis heute ca. 05:00 Uhr
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.
KOSTENLOSE charivari-Verkehrshotline
08000 08000 7

Region auswählen - Webradio starten:

Gutscheinfritz  Volle Leistung zum halben Preis

Hotel Schwarz Alm Zwettl, Zwettl - Raus in die Natur – Das Waldviertel erleben