Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: Lady Gaga & Bradley Cooper - Shallow

Webradio starten

SSV Jahn verliert Heimspiel gegen Stuttgart 2:3

(dpa/lby) - Der SSV Jahn Regensburg hat sein Heimspiel in der 2. Fußball-Bundesliga gegen Aufstiegsfavorit VfB Stuttgart
verloren. Die Oberpfälzer zogen am Samstag in einer lange einseitigen Partie mit turbulenter Schlussphase 2:3 (0:1) den Kürzeren. Nach der dritten Saisonniederlage verharrt das Team von Trainer Mersad Selimbegovic im Mittelfeld der Tabelle; der VfB ist nun Erster. Nicolas Gonzalez (24. Minute) mit einem Flachschuss aus rund 18 Metern, ein Kopfballtor von Holger Badstuber (76.) und der ehemalige Regensburger Hamadi Al Ghaddioui (90.+2) sorgten für den Sieg der Gäste von Trainer Tim Walter. Max Besuschkow (71.) per Foulelfmeter und Federico Palacios (90.+3) trafen für Regensburg. Der VfB dominierte die Partie auch aufgrund seiner technischen Klasse von Beginn an, verpasste es aber, die Führung frühzeitig auszubauen. Treffsicher zeigte sich zunächst nur der Argentinier Gonzalez, der nach einem Abpraller flach ins linke Eck schoss - und dem ehemaligen VfB-Ersatzkeeper Alexander Meyer keine Chance ließ. Im zweiten Durchgang kämpfte sich der Jahn zurück. Erik Wekesser (56.) und Jann George (61.) vergaben zunächst, ehe Besuschkow nach einem von VfB-Verteidiger Pascal Stenzel verursachten Elfmeter traf. Anschließend köpfte Badstuber nach einer Flanke von Daniel Didavi ins Tor, kurz vor Schluss erhöhte der eingewechselte Al Ghaddioui per Flachschuss. Palacios Anschlusstreffer kam für Regensburg zu spät.

Meldung vom 14.09.2019 16:16 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Greenpace-Aktion in Regensburg

Die Umweltorganisation Greenpeace will heute in Regensburg publikumswirksam für breitere Radwege demonstrieren. Das Gesetz schreibt eine Mindestbreite von 1Meter 50 vor, die wird laut Greenpeace aber (…)

Weiterlesen …

Vierjähriger auf Spritztour in Grafenwöhr

Dass sich ein 4-Jähriger keine Gedanken zu möglichen Kontaktbeschränkungen während der Corona-Krise macht, ist völlig klar. Schreibt die Polizei über einen 4-Jährigen in Grafenwöhr. Der Junge taucht (…)

Weiterlesen …

Corona-Demos in Regensburg und Schwandorf

Bundesweit wird heute wieder gegen die Corona-Auflagen demonstriert auch in der Regensburger Altstadt. Auf dem Domplatz ist eine Kundgebung unter dem Motto „Für die Freiheit und das Recht auf eine (…)

Weiterlesen …

Behinderungen bei Bahn in Neumarkt

Auf der Bahnstrecke zwischen Nürnberg und Neumarkt gibt es an den kommenden beiden Wochenenden Behinderungen. Der Fahrplan wird wegen Bauarbeiten in den Nächten zwischen Freitag und Sonntag geändert. (…)

Weiterlesen …

Zwieseler baut nach Unfallflucht gleich wieder Unfall

Über eine Unfallflucht wurde die Zwieseler Polizei am Mittwochnachmittag (20.05.) durch eine 39-jährige Frau aus Kirchdorf i. Wald unterrichtet. Sie hatte ihr Fahrzeug auf dem Parkplatz eines (…)

Weiterlesen …

Spitzenköche für Regensburger Krankenhaus

Spitzenköche in der Krankenhausküche? Was zunächst unvorstellbar klingt, hat sich in Covid-19-Zeiten zu einer spannenden Win-win-Situation entwickelt. Die Initiative kam ursprünglich von den Köchen: (…)

Weiterlesen …

Mann flüchtet aus Regensburger Bezirksklinikum

Jede Menge Polizisten haben am Mittwoch im Raum Bad Abbach nach einem Patienten des Regensburger Bezirksklinikums gesucht. Der Mann war aus dem Klinikum fortgegangen, ohne den entsprechenden Stellen (…)

Weiterlesen …

Vermisste Chamerin wieder gefunden

Seit den frühen Morgenstunden des 22. Mai 2020 wurde eine Patientin aus dem Krankenhaus Cham vermisst. Umfangreiche Suchmaßnahmen blieben bislang ohne Erfolg, weshalb die Polizei die Öffentlichkeit um (…)

Weiterlesen …

Biber in Hofkirchen mit Schrotflinte erschossen

Einen mit einer Schrotflinte erschossenen Biber hat ein Mann in Niederbayern gefunden. Wie die Polizei heute mitteilte, entdeckte der Spaziergänger den toten Biber gestern in einem Wassergraben in (…)

Weiterlesen …

Flughäfen mit großen Einbußen

  Sie sind für viele Menschen aus Niederbayern und der Oberpfalz der Startpunkt in den wohlverdienten Urlaub: die Flughäfen München und Nürnberg. Wie das Bayerische Landesamt für Statistik jetzt (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

Aktuell keine Meldungen vorhanden.
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.
KOSTENLOSE charivari-Verkehrshotline
08000 08000 7

Region auswählen - Webradio starten:

Gutscheinfritz  Volle Leistung zum halben Preis

Landgasthof Stadt Wien, Zell am See - Urlaub in den Salzburger Bergen am Zeller See