Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: X Ambassadors - Renegades

Webradio starten

Stadt Regensburg vergibt Grund nur als Erbpacht

Es soll ein Schritt sein, damit Wohnen in Regensburg bezahlbar bleibt: Städtische Grundstücke werden künftig prinzipiell nicht mehr verkauft, sondern im Erbbaurecht vergeben. Das hat die SPD heute stellvertretend für die Bunte Rathauskoalition mitgeteilt. Die Stadt bleibe damit Eigentümerin der Grundstücke und erhalte ihr Vermögen für künftige Generationen, heißt es zur Begründung.  Außerdem könne durch das Erbbaurecht auch die Umwandlung von Mietwohnungen in Eigentumswohnungen verhindert werden. Ausgenommen sind aber Grundstücke, auf denen selbstgenutzte Einfamilienhäuser gebaut werden.

Meldung vom 24.01.2020 13:59 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Corona-Test bei Maltz-Schwarzfischer negativ

Gute Nachrichten von der frisch gewählten Oberbürgermeisterin von Regensburg: Ein Test auf das Corona-Virus bei Gertrud Maltz-Schwarzfischer war negativ, trotzdem muss die 59-Jährige ihr Amt weiter (…)

Weiterlesen …

Ärzte im Städtedreieck appellieren an Patienten

Obwohl Corona derzeit alles zudeckt: Es gibt auch Menschen, die an anderen Krankheiten leiden, aber aus Angst vor einer Ansteckung nicht zum Arzt gehen. Davor warnen die Chefärzte der (…)

Weiterlesen …

Märchenzeit auf Rötzer Schwarzenburg abgesagt

Auf der Schwarzenburg bei Rötz im Landkreis Cham gibt es heuer keine Märchenzeit. Der Schwarzwihrberg-Verein hat sie jetzt abgesagt. Auch wenn die Saison erst Ende Juni begonnen hätte, an ein Proben (…)

Weiterlesen …

Einbruchsserie in Nabburg-Diendorf

Aufregung im Nabburger Ortsteil Diendorf: Dort hat es in der Nacht zum Donnerstag gleich drei Einbrüche gegeben. Die Täter hatten es auf alles abgesehen, was nicht niet und nagelfest war, darunter (…)

Weiterlesen …

Eisbären-Nachwuchsarbeit erneut prämiert

Die Eisbären Regensburg sind erneut für ihre hervorragende Nachwuchsarbeit ausgezeichnet worden. Vom Deutschen Eishockey-Bund gab es dafür jetzt fünf Sterne, das ist die höchstmögliche Auszeichnung (…)

Weiterlesen …

Corona-Stand im Landkreis Schwandorf

Im Landkreis Schwandorf steigt die Zahl der Menschen mit Corona-Infektionen. Gestern gab es siebzehn neue Fälle, insgesamt haben sich damit schon 191 Bürger angesteckt. Mit Sorge stellt der Krisenstab (…)

Weiterlesen …

IG Metall zu Scheugenpflug-Krise in Neustadt a.d. Donau

Die IG Metall will die Kündigungswelle beim Autozulieferer Scheugenpflug in Neustadt an der Donau nicht hinnehmen. Derzeit sollten Unternehmer Kurzarbeit für ihre Leute anmelden und sie nicht (…)

Weiterlesen …

Bistum Regensburg sagt Feiern ab

Das Bistum Regensburg reagiert auf die Corona-Krise und setzt Firmungen und Erstkommunion-Feiern vorerst aus. Bis einschließlich Pfingstsonntag werden alle Firmungen abgesagt. Gleiches gilt für die (…)

Weiterlesen …

Arbeitsamt in Schwandorf warnt vor Betrugsmasche

Vor einer neuen Betrugsmasche warnt die Agentur für Arbeit in Schwandorf. Unbekannte verschicken derzeit e-mails an Unternehmen und wollen an Personendaten von Mitarbeitern. Der Vorwand dabei ist die (…)

Weiterlesen …

Landgericht Regensburg setzt Ortstermin an

Das Landgericht Regensburg hat heute im Mordprozess gegen eine Zahnärztin einen Ortstermin angesetzt. Am Nachmittag will das Gericht ein Haus in Laberweinting im Landkreis Straubing-Bogen in (…)

Weiterlesen …

Region auswählen - Webradio starten:

mehr...

Verkehr

NEW21 Luhe-Wildenau - Weiherhammer- zwischen Oberwildenau und Etzenricht in beiden Richtungen Gefahr durch 1 Person auf der Fahrbahn, fahren Sie bitte besonders vorsichtig
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.
KOSTENLOSE charivari-Verkehrshotline
08000 08000 7

Gutscheinfritz  Volle Leistung zum halben Preis

Holi Festival of Colours, Regensburg - Colour Package für Regensburg zum halben Preis!