Im Studio: Herbert Feldbauer

Jetzt läuft: Omi - Cheerleader

Webradio starten

Stier attackiert Niederbayern und verletzt ihn schwer

Im niederbayerischen Landkreis Rottal-Inn hat ein Stier einen Mann angegriffen und schwer verletzt. Der 67Jährige hatte gestern zusammen mit dem Hofbesitzer im Stall gearbeitet, als ihn der Stier plötzlich von hinten zu Boden stieß und anschließend durch die Luft schleuderte. Das Tier konnte nach der Attacke beruhigt und eingesperrt werden.  Erst im Juli  hatte ein Stier im Landkreis Cham einen Landwirt und dessen Vater tödlich verletzt. Der Stier musste damals erschossen werden.  

Meldung vom 21.09.2019 10:06 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Viele Spenden für Brandopfer in Nabburg

Die Welle der Hilfsbereitschaft für eine Familie aus Nabburg, die von einem Wohnungsbrand getroffen wurde, ist ungebrochen. Auf einem Spendenkonto der Stadt sind laut Medienberichten bis jetzt bereits (…)

Weiterlesen …

Walhalla ab 2016 unter Söders Regie

Das Heimatministerium übernimmt zum 1. Januar 2016 die Verwaltung der Walhalla bei Donaustauf im Landkreis Regensburg. Bisher war das Kunstministerium dafür zuständig. Das entscheidet aber auch (…)

Weiterlesen …

Planungen zum sanften Donau-Ausbau in Niederbayern

Ein sanfter Donau-Ausbau zwischen Straubing und Vilshofen rückt näher. Diese Woche traf sich bei der Regierung von Niederbayern ein Runder Tisch. Vertreter von Behörden, Umweltverbänden und (…)

Weiterlesen …

Chlorgas-Alarm in Waldsassen

Großeinsatz für Einsatzkräfte in der nördlichen Oberpfalz: In einem Hallenbad im Waldsassen im Landkreis Tirschenreuth ist gestern Nachmittag Chlorgas ausgetreten. Laut Polizei hatte der Bademeister (…)

Weiterlesen …

Frisch-sanierte Straße bei Schwetzendorf

„Freie Fahrt“ – heißt es ab heute wieder zwischen Schwetzendorf und Rohrdorf im Landkreis Regensburg. Dort war seit September die Straße saniert worden, sie wurde verbreitert und es wurde ein Radweg (…)

Weiterlesen …

Landratsamt Schwandorf verbietet Vogelmärkte

Das Landratsamt Schwandorf ergreift Vorsorge-Maßnahmen gegen die Geflügelpest. Märkte, Ausstellungen und Börsen mit Federvieh sind ab sofort verboten, das gilt bis Ende Januar. Der Landkreis (…)

Weiterlesen …

Asylbewerber-Randale im Landratsamt Landshut

Im Landratsamt Landshut haben sich heute tumultartige Szenen abgespielt: Etwa 20 Asylbewerber waren unzufrieden mit der Arbeit des Ausländeramtes und lieferten sich mit den Mitarbeitern dort eine (…)

Weiterlesen …

RVV-Tickets werden ab 1.4. teurer

Leider kein Aprilscherz: Der Regensburger Verkehrsverbund erhöht zum 1.4. die Preise für Tickets um fast drei Prozent. Gleichzeitig wird die Tarif-Struktur geändert und ein neues System bei den (…)

Weiterlesen …

Rettungswagen kollidiert im Kreis FRG mit LKW

Im Landkreis Freyung-Grafenau ist heute Mittag ein Rettungswagen im Einsatz verunglückt. An Bord waren zwei Sanitäter und ein Patient, alle drei wurden schwer verletzt, eine Sanitäterin soll in (…)

Weiterlesen …

10-Kilo-Splitterbombe in Neutraubling entschärft

In Neutraubling ist am Vormittag eine 10-Kilo-Splitterbombe aus dem 2.Weltkrieg gefunden worden. Sie wurde noch an Ort und Stelle vom Sprengkommando entschärft, Probleme gab es dabei nicht. Die (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

A93 Holledau Richtung Regensburg- vor dem Pfaffensteiner Tunnel stockender Verkehr
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.

Region auswählen - Webradio starten:

Gutscheinfritz  Volle Leistung zum halben Preis

Kesselgrubs Ferienwelt****, Altenmarkt/Zauchensee - 7 Übernachtungen für 2 Erwachsene und 2 Kinder zum halben Preis!