Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: Lukas Graham - 7 Years

Webradio starten

Stürmer Leo Tausch verlässt die Eisbären

Zwischen den Eisbären Regensburg und Leopold Tausch wurde eine einvernehmliche Vertragsauflösung vereinbart, die mit sofortiger Wirkung vollzogen wurde. Der 27-jährige Stürmer, der die letzten drei Jahre das Eisbären-Trikot getragen hat und ursprünglich noch für diese Saison unter Vertrag stand, hat für das Herbstsemester kurzfristig einen Studienplatz erhalten und wird ein Medizinstudium aufnehmen. Die Verantwortlichen der Eisbären werden sich die nächsten Wochen auf dem Transfermarkt umsehen und entscheiden, ob die offene Position noch besetzt wird.

Meldung vom 27.09.2020 12:07 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Trotz Schneemangel: Skilifte im Bayerwald offen

Grüne Pisten und Hänge – diese Saisoneröffnung haben sich die Liftbetreiber im Bayerischen Wald anders vorgestellt. Aber auch wenn es zum Skifahren nicht reicht, haben gestern, am (…)

Weiterlesen …

Brand in Heizkraftwerk in Niederbayern

Feuerwehrgroßeinsatz seit den frühen Morgenstunden in Niederbayern. Dort stand ein Heizkraftwerk an einem Sägewerk bei Hengersberg in Flammen. Verletzt wurde laut Polizei zum Glück niemand. Das (…)

Weiterlesen …

Fünf Verletzte bei Unfall an Regensburger Kreuzung

Bei einem Verkehrsunfall an einer Kreuzung im Stadtosten von Regensburg sind am Abend fünf Menschen zum Teil mittel-schwer verletzt worden, darunter zwei Kinder. Der Unfall verursachte außerdem starke (…)

Weiterlesen …

Regensburgerin erliegt Brandverletzungen

Tragischer Unfall: In Regensburg ist eine Seniorin an Brandverletzungen gestorben. Eine Mitarbeiterin eines ambulanten Pflegedienstes hatte die 70-Jährige gestern früh schwer-verletzt in der Wohnung (…)

Weiterlesen …

Registrierung von Flüchtlingen in Regensburg auch über Weihnachten

Auch über Weihnachten werden in der Asyl-Erstaufnahme-Einrichtung in Regensburg Flüchtlinge registriert. Laut der Regierung der Oberpfalz steht dort über die Feiertage genug Personal zur Verfügung, (…)

Weiterlesen …

Stromtrasse Ostbayernring in Zukunft unterirdisch?

Die Stromtrasse Ostbayern-Ring von Oberfranken nach Schwandorf soll bei einem Neubau weitgehend unter der Erde verschwinden. Das verlangt die Staatsregierung erneut vom Netzbetreiber Tennet. „Wir (…)

Weiterlesen …

Skilifte im Bayerischen Wald für Wanderer

Grüne Pisten und Hänge – diese Saisoneröffnung haben sich die Liftbetreiber im Bayerischen Wald anders vorgestellt. Aber auch wenn es zum Skifahren nicht reicht, nehmen am 1.Weihnachtsfeiertag die (…)

Weiterlesen …

Innenminister Herrmann bei Oberpfälzer Polizei

Die Polizei in Sulzbach-Rosenberg bekommt heute an Heilig-Abend Besuch von ihrem obersten Dienstherrn. Innenminister Joachim Herrmann schaut bei den Polizisten vorbei. Traditionell bedankt er sich (…)

Weiterlesen …

Kelheimer Frauenhäusl zwangsweise geschlossen

Die bekannte Ausflugsgaststätte Frauenhäusl bei Kelheim ist vom Landratsamt zwangsweise geschlossen worden. Laut der Mittelbayerischen Zeitung klagten in den letzten Tagen 70 Gäste nach einem Besuch (…)

Weiterlesen …

Millionenspritze für Luitpoldhütte Amberg

Einen Tag nach der Frohbotschaft, dass die Luitpoldhütte in Amberg gerettet ist, gibt es heute weitere Neuigkeiten zu dem Deal: Demnach investiert der Konzern aus Luxemburg, der das Stahlwerk (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

A93 Weiden Richtung Regensburg- zwischen Schwandorf-Süd und Ponholz Gefahr durch Ölspur
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.
WhatsApp Nachricht ins Studio
0151 1221 77 44
KOSTENLOSE charivari-Verkehrshotline
08000 08000 7

Region auswählen - Webradio starten:

charivari Webchannels: