Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: Soft Cell - Tainted Love

Webradio starten

Tierquäler schießt in Neunburg v. W. Katze an

Polizei Neunburg v.W.

In Neunburg vorm Wald hat ein Unbekannter eine Katze angeschossen, die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung, Polizeibericht: "Bereits am Montag, 07.05.2018, entdeckte die Eigentümerin im Beckenbereich des linken Hinterbeines ihres zutraulichen, grau-weißen Katers „Hugo“ (1,5 Jahre) eine kleinere, aber blutende Verletzung. Nachdem die Wunde trotz tierärztlicher Versorgung nicht verheilen wollte, wurde der Kater am 12.05.2018 geröntgt. Hierbei kam zu Tage, dass sich ca. 5 bis 6 Zentimeter (!) im Muskelgewebe ein 4,5 mm durchmessendes Luftdruckgeschoss befand . Aufgrund der außergewöhnlichen Tiefe des Geschosses ist davon auszugehen, dass vermutlich aus nächster Nähe auf das arme Tier geschossen wurde.

Über eine Stunde lang musste das Projektil aufwändig unter Vollnarkose herausoperiert werden.  Es wird nun noch bis zu 10 Tage dauern, bis die Fäden gezogen werden können. Wenn „Hugo“ Glück hat, kommt er ohne bleibende körperliche Schäden davon. Angesichts des tiefen Eindringens des Projektils hätte der Treffer an anderer Stelle sogar den unmittelbaren Tod bedeuten können.

Aufgrund eines Hinweises wurde noch am 12.05.2018 von der Polizei in der Nachbarschaft ein Haushalt überprüft, in dessen Garten in den vergangenen Tagen intensiv mit Luftgewehren geschossen wurde. Der Verantwortliche gab natürlich an, keine fremde Katze gesehen und auch nicht absichtlich auf eine geschossen zu haben.

Die Polizei in Neunburg vorm Wald bittet nun dringend die Bevölkerung um Hinweise und Mitteilung von Beobachtungen, die zur Klärung dieses Vergehens nach dem Tierschutzgesetz beitragen können (Telefon 09672/9202-0). „Hugos“ Streifrevier ist sehr begrenzt und hat seinen Schwerpunkt in den Straßen Am Spieglerberg und Am Sonnenschein."

Meldung vom 13.05.2018 15:00 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Gute Geschäftslage für Handwerk in Ostbayern

Das Handwerk in Ostbayern brummt: wie die Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz jetzt mitteilt, waren die Auftragsbücher auch im dritten Quartal 2018 prall gefüllt. 94 Prozent der Befragten (…)

Weiterlesen …

Bildungskonferenz in Regensburg

Zur zweiten Bildungskonferenz treffen sich heute Stadt- und Landkreis Regensburg. Dabei sollen die regionalen Akteure gemeinsam Zukunftsstrategien für die kommunale Schullandschaft entwickeln. Themen (…)

Weiterlesen …

E-Carsharing-Angebot in Regensburg wird erweitert

Das E-Carsharing-Angebot „Earl“ in Regensburg wird weiter ausgebaut. Heute Abend präsentiert das Stadtwerk das mittlerweile fünfte Elektroauto. Es wird künftig in Regensburg-Stadtamhof stationiert (…)

Weiterlesen …

CSU-Kritik zu Regensburger RKK-Bürgerentscheid

Nach dem Bürgerentscheid, bei dem die Regensburger dem geplanten Kultur- und Kongresszentrum erneut eine Absage erteilt haben, macht die CSU-Fraktion die bunte Koalition für das Scheitern (…)

Weiterlesen …

Unbekannte heben Gullideckel im Landkreis Kelheim aus

In Langquaid im Landkreis Kelheim haben Unbekannte am Dienstag Abend in der Kelheimer Straße zwei Gullideckel ausgehoben. Ein Bürger wurde darauf aufmerksam, er verständigte die Polizei und sicherte (…)

Weiterlesen …

Oberpfälzer Geburtenstatistik

Die Oberpfälzer Frauen haben letztes Jahr im bayernweiten Vergleich die wenigsten Kinder zur Welt gebracht. Die Frauen in Niederbayern liegen dagegen im bayernweiten Schnitt. Das hat jetzt das (…)

Weiterlesen …

Dieselkrise belastet Autohändler in der Region

Die Diesel-Krise belastet auch immer mehr die Autohändler in Regensburg, Niederbayern und der Oberpfalz. Weil sie immer weniger wert sind, werden viele Dieselautos zu Ladenhütern. Zum Problem werden (…)

Weiterlesen …

Wolbergs-Verteidigung kritisiert weitere Anklage durch Staatswanwaltschaft Regensburg

Die Verteidigung des suspendierten Regensburger Oberbürgermeisters Joachim Wolbergs kritisiert die weitere Anklageerhebung durch die Staatsanwaltschaft scharf. Dabei geht geht es um (…)

Weiterlesen …

Versuchte Tötung im Landkreis Tirschenreuth

Im Landkreis Tirschenreuth hat eine Autofahrerin offenbar absichtlich eine Radfahrerin angefahren und dabei schwer verletzt. Am Dienstag war die 36-jährige PKW-Fahrerin in Köglitz unterwegs. Als sie (…)

Weiterlesen …

Mann hetzt in Arnschwang Hund auf Polizistin

Im Landkreis Cham hat ein Mann seinen Hund auf eine Polizeibeamtin gehetzt und hat sie anschließend mit einer Axt bedroht. Wie die Polizei heute mitteilte, haben letzten Donnerstag Kriminalpolizisten (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

A93 Weiden Richtung Regensburg- Zwischen Regenstauf und dem Pfaffensteiner Tunnel stockender Verkehr. Betrifft auch den Lappersdorfer Kreisel, deswegen Rückstau auf die B16
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.

Region auswählen - Webradio starten:

Gutscheinfritz  Volle Leistung zum halben Preis

Kristall Therme Kochel am See, Kochel am See - Ihre Tageskarte für Sauna und Thermalbad zum halben Preis!