Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: Goo Goo Dolls - Give A Little Bit

Webradio starten

Unangenehmer Geruch in Neustadt/Donau möglich

Die Erdöl-Raffinerie Neustadt an der Donau im Landkreis Kelheim wird seit heute früh heruntergefahren. Grund sind Revisionsarbeiten durch den TÜV. Er wird in den nächsten vier Wochen fast alle Apparate in der Raffinerie prüfen, sie werden bei der Gelegenheit auch gereinigt und teilweise erneuert, teilte der Bayernoil-Konzern mit. Dazu hat man über 2.000 zusätzliche Arbeitskräfte auf das Gelände geholt. Anwohner können die Revision hören und auch riechen: Die Fackel über der Raffinerie brennt heller und es kann nach Schwefel stinken.

Meldung vom 25.02.2020 11:52 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Mehr als 300 Förderer für Jahn-Turm Nachbau

Es hat nicht einmal einen Tag gedauert: 300 Fans des SSV Jahn Regensburg werden auf einer Gedenktafel am neuen Jahn-Turm verewigt. Ihr Name wird dort eingraviert, dafür haben sie jeweils 89 Euro (…)

Weiterlesen …

Siegenburger Ärztin lobt Praxis-Personal

Corona macht derzeit viele Menschen zu Helden: Immer wieder wird dem Personal in Krankenhäusern und Pflegeheimen gedankt, den Verkäuferinnen im Supermarkt oder den LKW-Fahrern, die uns zuverlässig mit (…)

Weiterlesen …

Main-Donau-Kanal wieder frei befahrbar

Freie Fahrt auf Donau und Main-Donau-Kanal: Seit gestern Mittag sind die jährlich fälligen Instandsetzungsarbeiten an Brücken und Schleusen beendet.  In den letzten drei Wochen haben hunderte von (…)

Weiterlesen …

Polizei hat Motorradstrecken in Ostbayern im Visier

Die Polizei in Niederbayern und der Oberpfalz will an diesem Wochenende verstärkt beliebte Motorradstrecken kontrollieren. Denn wegen Corona ist das Motorradfahren derzeit eigentlich ein „no-go“. (…)

Weiterlesen …

Kontrolluntersuchung im Atomkraftwerk Temelin

Er ist nur 60 Kilometer von der bayerischen Grenze entfernt: Der umstrittene Atomreaktor im tschechischen Temelin. Der Reaktorblock 1 wird in den nächsten zwei Wochen genauestens überprüft. (…)

Weiterlesen …

Tödlicher Unfall bei Irlbach

Ein 49 Jahre alter Autofahrer ist mit seinem Wagen bei Irlbach (Landkreis Straubing-Bogen) gegen mehrere Bäume gefahren und gestorben. Er sei am Freitag auf der Kreisstraße SR 12 unterwegs gewesen, (…)

Weiterlesen …

Corona-Test bei Maltz-Schwarzfischer negativ

Gute Nachrichten von der frisch gewählten Oberbürgermeisterin von Regensburg: Ein Test auf das Corona-Virus bei Gertrud Maltz-Schwarzfischer war negativ, trotzdem muss die 59-Jährige ihr Amt weiter (…)

Weiterlesen …

Ärzte im Städtedreieck appellieren an Patienten

Obwohl Corona derzeit alles zudeckt: Es gibt auch Menschen, die an anderen Krankheiten leiden, aber aus Angst vor einer Ansteckung nicht zum Arzt gehen. Davor warnen die Chefärzte der (…)

Weiterlesen …

Märchenzeit auf Rötzer Schwarzenburg abgesagt

Auf der Schwarzenburg bei Rötz im Landkreis Cham gibt es heuer keine Märchenzeit. Der Schwarzwihrberg-Verein hat sie jetzt abgesagt. Auch wenn die Saison erst Ende Juni begonnen hätte, an ein Proben (…)

Weiterlesen …

Einbruchsserie in Nabburg-Diendorf

Aufregung im Nabburger Ortsteil Diendorf: Dort hat es in der Nacht zum Donnerstag gleich drei Einbrüche gegeben. Die Täter hatten es auf alles abgesehen, was nicht niet und nagelfest war, darunter (…)

Weiterlesen …

Region auswählen - Webradio starten:

mehr...

Verkehr

Aktuell keine Meldungen vorhanden.
mehr...

Blitzer

Regensburger Stadtgebiet: Frankenstraße auf Höhe Kino
KOSTENLOSE charivari-Verkehrshotline
08000 08000 7

Gutscheinfritz  Volle Leistung zum halben Preis

Holi Festival of Colours, Regensburg - Colour Package für Regensburg zum halben Preis!