Im Studio: Matthias Koch

Jetzt läuft: Alice Merton - Why So Serious

Webradio starten

Unfälle und umgeknickte Bäume in Ostbayern

pixabay, Symbolfoto

Während der Süden Bayerns im Schnee versinkt ist das befürchtete Schneechaos in Ostbayern ausgeblieben. In der Oberpfalz gab es bis Samstag Nachmittag lediglich 13 Unfälle. Auf der B16 bei Bernhardswald wurde ein Fahrer schwer verletzt als sein Auto gegen ein Telefonhaus geschleudert ist. Niederbayern hat der Wintereinbruch härter getroffen. Dort meldet die Polizei insgesamt mehr als 200 Verkehrsunfälle mit 22 Verletzten. Außerdem mussten immer wieder Bäume beseitigt werden, die unter der Schneelast umgestürzt sind. Im Landkreis Deggendorf ist teilweise der Strom ausgefallen weil Bäume auf Stromleitungen gefallen sind. Ab etwa 13 Uhr hatte sich die Lage am Samstag beruhigt. Die Polizei rechnet aber damit, dass wegen des schweren Schnees noch weitere Bäume unter der Last eingeknicken.

Meldung vom 06.01.2019 08:11 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Regensburger Zoll deckt Schwarzarbeit auf

Das Hauptzollamt Regensburg hat schwarzen Schafen im Baugewerbe auf die Finger geschaut. Bei einer Großkrazzia wurden jetzt rund 80 Betriebe kontrolliert, Schwerpunkt war die Aufdeckung von (…)

Weiterlesen …

Hopfensäule erschlägt Landwirt in der Hallertau

Schon wieder hat es in einem Hopfengarten in der Hallertau einen schweren Arbeitsunfall gegeben. Dabei starb ein 42 Jahre alter Landwirt aus dem Landkreis Landshut. Er wurde gestern von einer (…)

Weiterlesen …

Tödlicher Motorradunfall bei Rosenhof

Bei Rosenhof im Landkreis Regensburg hat es am Nachmittag einen schweren Unfall zwischen einem Auto und einem Motorrad gegeben. Der 42 Jahre alte Motorradfahrer wurde dabei so schwer verletzt, dass er (…)

Weiterlesen …

Benefizabend für Weißen Ring in Blaibach

Der Weisse Ring im Landkreis Cham lädt am Abend zu einer großen Benefizveranstaltung in den Konzertwürfel nach Blaibach. Gleichzeitig feiert der Weisse Ring seinen 40. Geburtstag. Bei der (…)

Weiterlesen …

Kelheimer wegen Attacke auf Asylbewerber vor Gericht

Ein Kelheimer steht ab heute wegen Mordversuch vor dem Regensburger Landgericht. Der 23-Jährige ging im Februar in einer Flüchtlingsunterkunft mit einer Machete auf mehrere Asylbewerber los, dabei (…)

Weiterlesen …

Landgericht Regensburg verurteilt Sextäter

Das Landgericht Regensburg schickt einen rückfällig gewordenen Sextäter für acht Jahre hinter Gitter. Außerdem verhängte das Gericht gestern die Sicherungsverwahrung gegen den 68-Jährigen. Er hatte im (…)

Weiterlesen …

Regensburg: Bahn-Ostkorridor soll entstehen

Die Stadt Regensburg könnte beim Güterverkehr auf der Schiene künftig eine noch größere Rolle spielen als bisher. Das Bayerische Verkehrsministerium will den sogenannten Ost-Korridor stärken, das ist (…)

Weiterlesen …

Straubinger Rittersaal wird wieder eröffnet

In Straubing wird heute Abend ein Teil des sanierten Herzogsschlosses - der Rittersaal - feierlich wiedereröffnet. Seit 2014 war der Saal geschlossen. In der Zeit wurden die Dächer neu gedeckt, der (…)

Weiterlesen …

Gruselclowns erschrecken Schüler in Geiselhöring

In den USA sind sie eine regelrechte Plage, jetzt kommen sie auch zu uns: Menschen, die sich als böse Clowns verkleiden, um andere zu erschrecken. Solche „Grusel-Clowns“ haben gestern früh an einer (…)

Weiterlesen …

Wegen Mordversuch Angeklagter überlebt Suizidversuch in JVA Regensburg

In der JVA Regensburg hat ein Häftling vergangene Nacht versucht, sich das Leben zu nehmen. Das Gefängnis bestätigte am Nachmittag einen entsprechenden Wochenblatt-Bericht. Der 49-jährige Häftling (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

B15n Saalhaupt Richtung Neufahrn i.NB- zwischen Neufahrn-Süd und Ergoldsbach Gefahr durch Fahrzeugteile auf dem rechten Fahrstreifen, bitte vorsichtig fahren
mehr...

Blitzer

Regensburg: Ziegetsdorferstr.

Region auswählen - Webradio starten:

Gutscheinfritz  Volle Leistung zum halben Preis

Kesselgrubs Ferienwelt****, Altenmarkt/Zauchensee - 7 Übernachtungen für 2 Erwachsene und 2 Kinder zum halben Preis!