Im Studio: Herbert Feldbauer

Jetzt läuft: Soul Asylum - Runaway Train

Webradio starten

Unfälle und umgeknickte Bäume in Ostbayern

pixabay, Symbolfoto

Während der Süden Bayerns im Schnee versinkt ist das befürchtete Schneechaos in Ostbayern ausgeblieben. In der Oberpfalz gab es bis Samstag Nachmittag lediglich 13 Unfälle. Auf der B16 bei Bernhardswald wurde ein Fahrer schwer verletzt als sein Auto gegen ein Telefonhaus geschleudert ist. Niederbayern hat der Wintereinbruch härter getroffen. Dort meldet die Polizei insgesamt mehr als 200 Verkehrsunfälle mit 22 Verletzten. Außerdem mussten immer wieder Bäume beseitigt werden, die unter der Schneelast umgestürzt sind. Im Landkreis Deggendorf ist teilweise der Strom ausgefallen weil Bäume auf Stromleitungen gefallen sind. Ab etwa 13 Uhr hatte sich die Lage am Samstag beruhigt. Die Polizei rechnet aber damit, dass wegen des schweren Schnees noch weitere Bäume unter der Last eingeknicken.

Meldung vom 06.01.2019 08:11 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Abensberg: Mann mit "Gewehr" verursacht Großfahndung

In Abensberg im Landkreis Kelheim wurde am Dienstag Vormittag ein Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Eine besorgte Passantin hatte sich gemeldet, weil sie in der Bahnhofstr. einen Mann mit einem (…)

Weiterlesen …

Regensburg-Burgweinting: Jugendlicher bedroht Lehrerin up date

Aufregung an der Otto-Schwerdt-Mittelschule in Regensburg-Burgweinting. Dort hat am Mittwoch Morgen ein Jugendlicher eine Lehrerin mit einer Schreckschusswaffe bedroht.  Als andere Lehrer per (…)

Weiterlesen …

Radlerin in Schwarzenfeld von LKW erfasst

In Schwarzenfeld im Landkreis Schwandorf hat sich gestern Nachmittag ein schwerer Unfall ereignet. Eine 76 Jahre alte Radfahrerin übersah beim Abbiegen einen Lastwagen. Die Frau wurde von dem LKW (…)

Weiterlesen …

Regensburger Pädophilen-Ambulanz zieht positive Bilanz

Die Anlaufstelle für Männer mit pädophilen Neigungen - also Neigungen zu Kindern - in Regensburg wird gut angenommen. Das zeigt jetzt eine erste Bilanz des bundesweiten Projektes „Kein Täter werden“. (…)

Weiterlesen …

Cirkus Krone baut auf dem Regensburger Dultplatz auf

Das größte reisende Zirkuszelt der Welt wird heute auf dem Regensburger Dultplatz aufgebaut: Einen Tag vor der morgigen Premiere von Circus Krone entsteht dort eine richtige Zeltstadt, zu der auch (…)

Weiterlesen …

Bankräuber von Gebenbach stellt sich

Ein flüchtiger 75-jähriger Bankräuber hat sich jetzt der Kripo Amberg gestellt: Ende September war aus dem Tresor einer Bankfiliale in Gebenbach im Landkreis Amberg-Sulzbach ein hoher fünfstelliger (…)

Weiterlesen …

Gewalttäter von Herrngiersdorf bleibt Psychiatrie erspart

Ein Mann aus Herrngiersdorf im Landkreis Kelheim, der seinen Nachbarn mit einer leeren Flasche attackiert hat, muss nicht in die Psychiatrie. Das entschied jetzt das Landgericht Regensburg. Der (…)

Weiterlesen …

Bezirk Oberpfalz vergibt Kulturpreise

In Berg im Landkreis Neumarkt sind am Abend die Kulturpreise des Bezirks Oberpfalz vergeben worden. Preisträger ist unter anderem die Gesangsgruppe "Stimmwerck" aus Berching. Den Denkmalpreis bekam (…)

Weiterlesen …

Neuer Regierungspräsident für Niederbayern

Niederbayern bekommt einen neuen Regierungspräsidenten: der Ministerrat ernannte am Dienstag Rainer Haselbeck zum Nachfolger für Heinz Grunwald, der Ende November in den Ruhestand geht. Der neue (…)

Weiterlesen …

S-Bahnlinie bleibt deutsch

Die Nürnberger S-Bahn und damit auch die Linie S 3 nach Neumarkt bleibt deutsch. Heute wurde bekannt, dass die britische Gesellschaft National Express ihr Angebot zum Betrieb der S-Bahn zurückgezogen (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

A3 Passau Richtung Regensburg- ab Barbing stockt es im Baustellenbereich bis Obertraubling
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.

Region auswählen - Webradio starten:

Gutscheinfritz  Volle Leistung zum halben Preis

Kesselgrubs Ferienwelt****, Altenmarkt/Zauchensee - 7 Übernachtungen für 2 Erwachsene und 2 Kinder zum halben Preis!