Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: Of Monsters And Men - Little Talks

Webradio starten

Unfälle und umgeknickte Bäume in Ostbayern

pixabay, Symbolfoto

Während der Süden Bayerns im Schnee versinkt ist das befürchtete Schneechaos in Ostbayern ausgeblieben. In der Oberpfalz gab es bis Samstag Nachmittag lediglich 13 Unfälle. Auf der B16 bei Bernhardswald wurde ein Fahrer schwer verletzt als sein Auto gegen ein Telefonhaus geschleudert ist. Niederbayern hat der Wintereinbruch härter getroffen. Dort meldet die Polizei insgesamt mehr als 200 Verkehrsunfälle mit 22 Verletzten. Außerdem mussten immer wieder Bäume beseitigt werden, die unter der Schneelast umgestürzt sind. Im Landkreis Deggendorf ist teilweise der Strom ausgefallen weil Bäume auf Stromleitungen gefallen sind. Ab etwa 13 Uhr hatte sich die Lage am Samstag beruhigt. Die Polizei rechnet aber damit, dass wegen des schweren Schnees noch weitere Bäume unter der Last eingeknicken.

Meldung vom 06.01.2019 08:11 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

CSU-Viechtach kritisiert Generalsekretär Scheuer

Bei der CSU in Niederbayern hängt der Haussegen mächtig schief: Der Ortsverband Viechtach im Landkreis Regen hat sich in einem Schreiben an die Parteiführung von rechten Parolen aus den Reihen der CSU (…)

Weiterlesen …

Neumarkter Landrat als Rettungssanitäter

Der Neumarkter Landrat Willibald Gailler hatte jetzt eine besondere Herausforderung zu bewältigen: Bei der Aktion Rollentausch ist er als Rettungssanitäter in einem BRK-Rettungswagen mitgefahren. Was (…)

Weiterlesen …

Lob von Seehofer für scheidenden Integrationsbeauftragten aus Abensberg

Ministerpräsident Horst Seehofer hat heute den scheidenden Integrationsbeauftragten Martin Neumeyer aus Abensberg gelobt: Er habe sich weit über das erwartbare Maß hinaus um die Integration von (…)

Weiterlesen …

Kelheimer Macheten-Angriff: Staatsanwaltschaft plädiert auf versuchten Mord

Weil er in Kelheim Flüchtlinge mit einer Machete angegriffen hatte, soll ein 23-Jähriger für sechseinhalb Jahren in Haft. Bei dem Prozess am Landgericht Regensburg plädierte der Staatsanwalt auf (…)

Weiterlesen …

Prozess gegen brutale Räuber vor dem Landgericht Weiden

Ein brutaler Raubüberfall letztes Jahr in Weiden kommt ab heute dort vor Gericht. Drei Männer aus Tschechien sollen drei Senioren mit Waffen bedroht, gefesselt und gequält haben, um Geld und (…)

Weiterlesen …

Dienstaufsichtsbeschwerde gegen Neumarkter OB vom Tisch

Stadtrat Dieter Ries von der Freien Liste Zukunft ist mit seiner Dienstaufsichtsbeschwerde gegen den Neumarkter Oberbürgermeister abgeblitzt. Laut Kommunalaufsicht sei Thomas Thumann im Zusammenhang (…)

Weiterlesen …

12-Jährige in Roding bedrängt

In Roding ist eine Zwölfjährige auf offener Straße von einem flüchtigen Bekannten bedrängt worden. Der Mann wollte die Schülerin letzten Freitag Morgen auf dem Schulweg küssen. Weil sich das Mädchen (…)

Weiterlesen …

Stadt Regensburg für den Winter gerüstet

Die Stadt Regensburg geht gut gerüstet in den Winter: Bürgermeister Jürgen Huber präsentierte gestern eine gut gefüllte Streuguthalle. Mit 4.000 Tonnen Salz und über 2.000 Tonnen Split sollte die (…)

Weiterlesen …

OB Wolbergs eröffnet Regensburger Christkindlmarkt

Der Christkindlmarkt auf dem Regensburger Neupfarrplatz ist eröffnet. Punkt 18 Uhr hat Oberbürgermeister Joachim Wolbergs die vielen hundert Besucher begrüßt. Er appellierte an die Zuhörer, die staade (…)

Weiterlesen …

Brutaler Angriff auf Chamer Discobesucher

Nach einer brutalen Schlägerei sitzt ein 27 Jahre alter Mann aus dem Landkreis Cham in U-Haft. Ihm wird versuchter Totschlag vorgeworfen. Er soll am Sonntag früh vor einer Chamer Disco einen (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

Aktuell keine Meldungen vorhanden.
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.

Region auswählen - Webradio starten:

Gutscheinfritz  Volle Leistung zum halben Preis

Geisskopfbahn, Bischofsmais - Ihre Familienkarte zum halben Preis!