Im Studio: Florian Roithmeier

Jetzt läuft: Elton John - You Gotta Love Someone

Webradio starten

Unfälle und umgeknickte Bäume in Ostbayern

pixabay, Symbolfoto

Während der Süden Bayerns im Schnee versinkt ist das befürchtete Schneechaos in Ostbayern ausgeblieben. In der Oberpfalz gab es bis Samstag Nachmittag lediglich 13 Unfälle. Auf der B16 bei Bernhardswald wurde ein Fahrer schwer verletzt als sein Auto gegen ein Telefonhaus geschleudert ist. Niederbayern hat der Wintereinbruch härter getroffen. Dort meldet die Polizei insgesamt mehr als 200 Verkehrsunfälle mit 22 Verletzten. Außerdem mussten immer wieder Bäume beseitigt werden, die unter der Schneelast umgestürzt sind. Im Landkreis Deggendorf ist teilweise der Strom ausgefallen weil Bäume auf Stromleitungen gefallen sind. Ab etwa 13 Uhr hatte sich die Lage am Samstag beruhigt. Die Polizei rechnet aber damit, dass wegen des schweren Schnees noch weitere Bäume unter der Last eingeknicken.

Meldung vom 06.01.2019 08:11 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Geisterfahrer auf der A 3 hatte 3,7 Promille

Ein Autofahrer war am Wochenende als Geisterfahrer auf der A 3 zwischen Regensburg und Straubing unterwegs. Der Mann aus dem Landkreis Regen hatte fast vier Promille Alkohol im Blut. Mehrere (…)

Weiterlesen …

Mysteriöser Todesfall in Seubersdorf

In Seubersdorf im Landkreis Neumarkt ist heute Mittag ein Mann tot aufgefunden worden. Es soll sich um einen 65 Jahre alten US-Bürger handeln. Bisher ist noch nicht klar, woran der Mann gestorben ist, (…)

Weiterlesen …

Ausflugsschiffe stoßen in Regensburg zusammen

Auf der Donau in Regensburg sind zwei leere Fahrgastschiffe zusammengestoßen. Verletzt wurde niemand. Wie die Polizei meldet, sollte eines der Schiffe am Samstag vom linken Donauufer auf das rechte (…)

Weiterlesen …

Motorradfahrer bei Miltach tödlich verunglückt

Im Landkreis Cham ist heute Mittag ein Motorradfahrer tödlich verunglückt. Der 58-Jährige wurde bei Miltach von einem Auto erfasst und starb noch an der Unfallstelle an seinen schweren Verletzungen. (…)

Weiterlesen …

Niederbayern: Aufräumen nach Unwetter

Nach dem heftigen Unwetter am Wochenende über Niederbayern geht vor allem im Landkreis Freyung-Grafenau das Aufräumen heute weiter. In der Bayerwald-Region wurde Katastrophenalarm ausgelöst - (…)

Weiterlesen …

Sea Eye rettet wieder Flüchtlinge

Rettungskräfte im Mittelmeer haben in den vergangenen Tagen mehr als 11.000 Migranten aus Seenot gerettet – auch die Regensburger Rettungsmission Sea Eye war hier wieder erfolgreich. Die Mannschaft (…)

Weiterlesen …

Regensburger OB Wolbergs räumt Fehler ein

Der Regensburger Oberbürgermeister Joachim Wolbergs hat in der mutmaßlichen Parteispenden-Affäre erstmals Fehler eingeräumt. Ein privates Darlehen an seinen SPD-Ortsverband Regensburg-Süd habe er (…)

Weiterlesen …

Regensburg: Prozess gegen Messerstecher

Vor dem Regensburger Amtsgericht muss sich heute ein mutmaßlicher Messerstecher verantworten. Der 37-Jährige soll ohne Grund einem Mann ein Messer in den Bauch gerammt haben. Passiert ist die Tat im (…)

Weiterlesen …

Landkreis NM: Straßensperren

Autofahrer im Landkreis Neumarkt müssen ab heute (Montag, 27.06.) teilweise etwas mehr Zeit einplanen. Die Straße zwischen Seligenporten und Pavelsbach ist ab heute gesperrt, dort wird diese Woche neu (…)

Weiterlesen …

Walderbach: Mofaunfall ohne Helm

In der Nähe von Walderbach im Landkreis Cham hat ein 16-Jähriger mit seinem Mofa ohne Helm einen Unfall gebaut. Der Schüler war am Samstag abend frontal mit einem entgegenkommenden Kleintransporter (…)

Weiterlesen …

Region auswählen - Webradio starten:

mehr...

Verkehr

A93 Regensburg Richtung Holledau- zwischen Hausen und Abensberg Richtungsfahrbahn vorübergehend gesperrt, LKW in Böschung gefahren, Bergungsarbeiten mit Kran, eine örtliche Umleitung ist eingerichtet
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.
KOSTENLOSE charivari-Verkehrshotline
08000 08000 7

Gutscheinfritz  Volle Leistung zum halben Preis

Holi Festival of Colours, Regensburg - Colour Package für Regensburg zum halben Preis!