Im Studio: Matthias Koch

Jetzt läuft: Alle Farben - Bad Ideas

Webradio starten

Unfälle und umgeknickte Bäume in Ostbayern

pixabay, Symbolfoto

Während der Süden Bayerns im Schnee versinkt ist das befürchtete Schneechaos in Ostbayern ausgeblieben. In der Oberpfalz gab es bis Samstag Nachmittag lediglich 13 Unfälle. Auf der B16 bei Bernhardswald wurde ein Fahrer schwer verletzt als sein Auto gegen ein Telefonhaus geschleudert ist. Niederbayern hat der Wintereinbruch härter getroffen. Dort meldet die Polizei insgesamt mehr als 200 Verkehrsunfälle mit 22 Verletzten. Außerdem mussten immer wieder Bäume beseitigt werden, die unter der Schneelast umgestürzt sind. Im Landkreis Deggendorf ist teilweise der Strom ausgefallen weil Bäume auf Stromleitungen gefallen sind. Ab etwa 13 Uhr hatte sich die Lage am Samstag beruhigt. Die Polizei rechnet aber damit, dass wegen des schweren Schnees noch weitere Bäume unter der Last eingeknicken.

Meldung vom 06.01.2019 08:11 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Brandstiftung bei Kik in Bad Kötzting

Im Bekleidungsgeschäft Kik in Bad Kötzting im Landkreis Cham hat ein Unbekannter Feuer gelegt. Am abend gegen 18 Uhr hat eine Kundin die Flammen entdeckt. Gebrannt haben drei Kleidungsstücke auf (…)

Weiterlesen …

Feuerwehr-Übung in Abensberg und im Raum Amberg

Der Digitalfunk für Polizei und Rettungsdienst in Bayern kommt und im Landkreis Kelheim laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Heute gibt es einen weiteren Test. Daran beteiligen sich 46 (…)

Weiterlesen …

Feuerwehr Waffenbrunn: Heute neue Führungswahl

In Waffenbrunn im Landkreis Cham soll heute eine neue Feuerwehr-Führung gewählt werden. Damit endet möglicherweise ein seit Monaten dauernder Zwist mit dem Bürgermeister der Gemeinde. Im September war (…)

Weiterlesen …

EVR gewinnt Ligaderby in Landshut

Sieg für den EV Regensburg im Ligaderby beim EV Landshut! Die Regensburger haben gestern vor 4550 Zuschauern mit 2 zu 1 gewonnen! Allein 800 EVR Fans sind mit nach Landshut gekommen und haben für eine (…)

Weiterlesen …

Vermisster aus Kareth wieder da!

Der Vermisste 77-Jährige aus Kareth im Landkreis Regensburg ist wieder da. Er ist wohlauf. Der Mann war in Niederbayern in einen Verkehrsunfall verwickelt und leicht verletzt. Deshalb ist er in (…)

Weiterlesen …

Fälschte Amtstierarzt Proben von Bayern-Ei ?

In den Salmonellen-Skandal bei der niederbayerischen Firma Bayern-Ei ist auch ein staatlicher Kontrolleur verwickelt. Der Amtstierarzt des Landratsamtes Straubing-Bogen soll die Gefahr verschwiegen (…)

Weiterlesen …

Auto fährt auf B 8 in Baugrube - Fahrer tot

Hilferufe eines schwerverletzten Unfallopfers haben heute früh Anwohner in Wolfskofen im Landkreis Regensburg aufgeschreckt. Ein Auto war dort in eine Baugrube gestürzt, der Fahrer überlebte den (…)

Weiterlesen …

Straßen-Blockade in Lederdorn beendet

Anwohner haben heute Nachmittag zum wiederholten Mal die Ortsdurchfahrt von Lederdorn im Landkreis Cham blockiert. Mit Autos und Traktoren wurde die Straße eine gute halbe Stunde zugeparkt. Die Aktion (…)

Weiterlesen …

Einbrecher in Dietfurt und Nittendorf

Einbrecher haben aktuell offensichtlich Hoch-Konjunktur in der Oberpfalz. Innerhalb von drei Stunden sind Einbrecher gestern in Dietfurt im Landkreis Neumarkt in drei Wohnungen eingestiegen. Der Sach- (…)

Weiterlesen …

Bayern-Ei-Skandal wird immer größer

Was kommt da noch alles ans Licht? Das Verbraucherschutzministerium und die Staatsanwaltschaft Regensburg wollen sich heute zur neuen Entwicklung im Fall Bayern-Ei äußern. Gestern Abend war bekannt (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

A9 Nürnberg Richtung München- zwischen Allershausen und Kreuz Neufahrn Unfall
mehr...

Blitzer

Landkreis Kelheim : in Abensberg Regensburger Straße Ri. Unterteuerting

Region auswählen - Webradio starten:

Gutscheinfritz  Volle Leistung zum halben Preis

Geisskopfbahn, Bischofsmais - Ihre Familienkarte zum halben Preis!