Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: Seal - Kiss From A Rose

Webradio starten

Unfälle und umgeknickte Bäume in Ostbayern

pixabay, Symbolfoto

Während der Süden Bayerns im Schnee versinkt ist das befürchtete Schneechaos in Ostbayern ausgeblieben. In der Oberpfalz gab es bis Samstag Nachmittag lediglich 13 Unfälle. Auf der B16 bei Bernhardswald wurde ein Fahrer schwer verletzt als sein Auto gegen ein Telefonhaus geschleudert ist. Niederbayern hat der Wintereinbruch härter getroffen. Dort meldet die Polizei insgesamt mehr als 200 Verkehrsunfälle mit 22 Verletzten. Außerdem mussten immer wieder Bäume beseitigt werden, die unter der Schneelast umgestürzt sind. Im Landkreis Deggendorf ist teilweise der Strom ausgefallen weil Bäume auf Stromleitungen gefallen sind. Ab etwa 13 Uhr hatte sich die Lage am Samstag beruhigt. Die Polizei rechnet aber damit, dass wegen des schweren Schnees noch weitere Bäume unter der Last eingeknicken.

Meldung vom 06.01.2019 08:11 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Drogendealer-Pärchen vor Regensburger Landgericht

Wegen Drogenhandel müssen sich heute eine Frau und ein Mann aus Cham vorm Regensburger Landgericht verantworten. In der gemeinsamen Wohnung der Angeklagten hatte die Polizei Marihuana und Amphetamine (…)

Weiterlesen …

Verkehrskongress in Regensburg

Wie sieht die Mobilität der Zukunft in Regensburg aus ? Mit welchen Verkehrsmitteln und wie umweltfreundlich sind die Menschen unterwegs ? Diese Fragen werden heute beim zweiten Regensburger (…)

Weiterlesen …

Erstsemester-Begrüßung an Uni Regensburg

An der Uni Regensburg gibt es heute Abend einen Empfang für Erstsemester. Um 17 Uhr heißt Uni-Präsident Udo Hebel die neuen Studierenden offiziell im Audimax willkommen. Er stellt ihnen die Leitung (…)

Weiterlesen …

Raser mit über 250 km/h im Landkreis Straubing-Bogen unterwegs

Ein Autofahrer ist auf der B 20 im Landkreis Straubing-Bogen so schnell gefahren, dass die Polizei ihn gar nicht messen konnte. Der VW-Golf mit tschechischer Zulassung fuhr letzte Woche mit über 250 (…)

Weiterlesen …

Pädophilen-Ambulanz in Regensburg vor dem Ende

Sie war ein Vorzeigeprojekt – die Ambulanz für pädophile Männer am Bezirks-klinikum Regensburg. Hunderte Betroffene haben dort in den letzten Jahre Hilfe gesucht, um „kein Täter zu werden.“ Jetzt (…)

Weiterlesen …

Zeugen belasten Angeklagte im DEG-Raserprozess

Im Prozess um einen Raser-Unfall mit Todesfolge am Landgericht Deggendorf sind die beiden Angeklagten heute schwer belastet worden. Mehrere Zeugen sagten seit dem Vormittag aus. Mindestens drei hatten (…)

Weiterlesen …

Fußballverband liest Türkspor Mainburg die Leviten

Der Bayerische Fußball-Verband hat der Vereinsführung von Türkspor Mainburg kräftig die Leviten gelesen. Dass Spieler auf dem Platz salutieren und damit indirekt die türkische Invasion in Nordsyrien (…)

Weiterlesen …

Ältere Biker seltener Unfallopfer in der Oberpfalz

Das Polizeipräsidium Regensburg meldet einen deutlichen Rückgang der schweren Unfälle mit Motorradfahrern über 45 Jahren. Letztes Jahr gab es während der Saison sechs Unfalltote in dieser Altersgruppe (…)

Weiterlesen …

Regensburger prügelt Radlerin mit Besenstiel

Mit einem Besenstiel hat ein 31-Jähriger am Sonntagmorgen in Regensburg auf offener Straße eine Radfahrerin verprügelt. Die Frau wollte dem Mann nur helfen. Er befand sich in einem psychischen (…)

Weiterlesen …

Mülltonne in Sengenthal angezündet

Die Neumarkter Polizei sucht einen Brandstifter. Er hat am Sonntag früh in Sengenthal eine Mülltonne angezündet, vermutlich mit einer brennbaren Flüssigkeit. Die Tonne brannte aus. Ein Auto daneben (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

A93 Holledau Richtung Regensburg- zwischen Hausen und Saalhaupt alle Fahrbahnen geräumt
mehr...

Blitzer

Landkreis Schwandorf: Burglengenfeld Ric auf der Höhe Schirndorf auf der rechten Seite

Region auswählen - Webradio starten:

Gutscheinfritz  Volle Leistung zum halben Preis

Freizeit-Land Geiselwind, Geiselwind - Wir feiern 50 Jahre Freizeit-Land! Mit Bayerns größtem Halloweenevent!