Im Studio: Matthias Koch

Jetzt läuft: Feargal Sharkey - A Good Heart

Webradio starten

Unfälle und umgeknickte Bäume in Ostbayern

pixabay, Symbolfoto

Während der Süden Bayerns im Schnee versinkt ist das befürchtete Schneechaos in Ostbayern ausgeblieben. In der Oberpfalz gab es bis Samstag Nachmittag lediglich 13 Unfälle. Auf der B16 bei Bernhardswald wurde ein Fahrer schwer verletzt als sein Auto gegen ein Telefonhaus geschleudert ist. Niederbayern hat der Wintereinbruch härter getroffen. Dort meldet die Polizei insgesamt mehr als 200 Verkehrsunfälle mit 22 Verletzten. Außerdem mussten immer wieder Bäume beseitigt werden, die unter der Schneelast umgestürzt sind. Im Landkreis Deggendorf ist teilweise der Strom ausgefallen weil Bäume auf Stromleitungen gefallen sind. Ab etwa 13 Uhr hatte sich die Lage am Samstag beruhigt. Die Polizei rechnet aber damit, dass wegen des schweren Schnees noch weitere Bäume unter der Last eingeknicken.

Meldung vom 06.01.2019 08:11 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Exhibitionist aus Alex-Center in Regensburg gefasst

Die Polizei hat den Mann gefasst, der letzten Monat in einem Drogeriemarkt im Regensburger Alex-Center einer Frau sein Geschlechtsteil gezeigt hatte. Die Frau informierte sofort die Angestellten des (…)

Weiterlesen …

Mann setzt versehentlich Hecke und Garage in Straubing in Brand

Beim Versuch, ein Wespennest auszuräuchern, hat ein Mann seine Hecke und die Garage eines Nachbarn in Brand gesetzt. Der 44-Jährige wollte am Freitag nach eigenen Angaben in Straubing mit einem (…)

Weiterlesen …

Schwerer Unfall bei Vilseck im Landkreis Amberg-Sulzbach

Beim Zusammenstoß zweier Autos im Landkreis Amberg-Sulzbach sind vier Menschen schwer verletzt worden, darunter ein US-Soldat. Ein Rentnerpaar bog auf der Landstraße zwischen Vilseck und Freihung nach (…)

Weiterlesen …

Auto brennt auf A3 bei Regensburg aus

Auf der A3 bei Regensburg ist am Wochenende ein Auto ausgebrannt. Wie die Polizei mitteilt, bemerkte der Fahrer am frühen Samstagmorgen während der Fahrt Rauch aus seinem Motor aufsteigen. Der Mann (…)

Weiterlesen …

Wieder Enkeltrickbetrüger im Raum Regensburg

In und um Regensburg sind schon wieder Enkeltrick-Betrüger unterwegs. Bei der Polizei wurden bereits mehrere Anrufe von Betrügern gemeldet, die sich als angebliche Verwandte ausgeben. Ziel sind (…)

Weiterlesen …

Angeschossene Tiere in Geiselhöring

Im niederbayerischen Geiselhöring scheint ein Unbekannter immer wieder auf Tiere zu schießen. Zuletzt musste diese Woche ein Tierarzt eine angeschossene Katze behandeln. Laut Polizei ist im gleichen (…)

Weiterlesen …

Feuerwehrfrau in Furth im Wald übel beschimpft

In Furth im Wald hat ein Autofahrer eine Feuerwehrfrau übel beschimpft, er muss jetzt mit einem Strafverfahren rechnen. Die Feuerwehr hatte am Mittwochabend die Zufahrt zum Stadtplatz für den (…)

Weiterlesen …

Mutmaßlicher Hehler bei Waidhaus erwischt

Auf der A6 bei Waidhaus hat die Polizei einen mutmaßlichen Hehler erwischt. Im Wagen hatte er zwei Mountainbikes, Markenhandtaschen, Kleidung und Aufbruchwerkzeug. Gegen ihn lagen bereits mehrere (…)

Weiterlesen …

Eisbären Regensburg verlieren Testspiel

Die Eisbären Regensburg haben ihr Testspiel gegen den Zweitligisten Landshut verloren. In der Regensburger Donauarena gab es eine 2:6 Niederlage. Am kommenden Sonntag trifft der Eishockey Oberligist (…)

Weiterlesen …

Wolbergs bleibt suspendiert

Die Landesanwaltschaft bleibt dabei:  Die Suspendierung des Regensburger Oberbürgermeisters Joachim Wolbergs wird nicht aufgehoben. Das steht in der Stellungnahme, die jetzt beim (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

A3 Passau Richtung Nürnberg- zwischen Wörth an der Donau-Ost und Wörth a. d. Donau/Wiesent alle Fahrbahnen geräumt
mehr...

Blitzer

Landkreis Kelheim: in Bad Gögging Neustädter Straße brauner Caddy mit Nürnberge

Region auswählen - Webradio starten:

Gutscheinfritz  Volle Leistung zum halben Preis

Hotel Lärchenhof, Meransen - Berge erleben, das Leben genießen – Ihr Urlaub in der Region Gitschberg Jochtal