Im Studio: Sebastian Will

Jetzt läuft: Camouflage - The Great Commandment

Webradio starten

Verdächtige Pakete im Postzentrum Regensburg

Mehrere Pakete mit verdächtigen Aufklebern haben gestern im Frachtpostzentrum von Regensburg für Aufregung gesorgt. Auf Stickern an den Kartons stand auf Englisch „Radioaktiv“ und „Ätzend“, wie das Polizeipräsidium Oberpfalz mitteilte. „Eine Überprüfung durch den Strahlenmesstrupp der Berufsfeuerwehr Regensburg ergab keinerlei Auffälligkeiten“, hieß es in der Mitteilung. Die Pakete waren unversehrt. Weil keine Adresse draufstand, seien weder Absender noch Empfänger bekannt. Über den Inhalt können derzeit keine Angaben gemacht werden.

Meldung vom 11.12.2019 06:02 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

US-Armee startet großes Manöver in der Oberpfalz

Die US-Armee startet heute in der mittleren und nördlichen Oberpfalz ein größeres Manöver. 300 Soldaten werden bis Anfang März im Gelände üben, sie sind mit sogenannten Stryker-Radpanzern unterwegs. (…)

Weiterlesen …

Falschmeldung über Corona-Virus in der Oberpfalz

Eine Internet-Falschmeldung sorgt in Teilen der Oberpfalz für Aufregung. Angeblich hat der „Neue Tag“ in seiner online-Ausgabe gemeldet, dass sich zwei Weidener mit dem Corona-Virus angesteckt haben. (…)

Weiterlesen …

US-Armee sucht Wohnungen im Landkreis Neumarkt

Die US-Armee braucht Wohnraum für ihre Soldaten in und um Hohenfels im Landkreis Neumarkt. 200 Wohnungen fehlen derzeit, weil die Einheiten auf dem Truppenübungsplatz aufgestockt wurden, meldet der (…)

Weiterlesen …

Azubimangel in Niederbayern und der Oberpfalz

In Niederbayern und der Oberpfalz haben letztes Jahr knapp 5.300 Jugendliche eine Ausbildung begonnen. Das waren 252 weniger als im Vorjahr, meldet die Handwerkskammer mit Sitz in Regensburg. Sie (…)

Weiterlesen …

Betrunkener randaliert in Regensburger Bus

Ein betrunkener Fahrgast hat am Sonntag Abend in einem Regensburger Linienbus andere Fahrgäste massiv angepöbelt. Der 33-Jährige war so aufdringlich, dass der Busfahrer schließlich den Notruf wählte. (…)

Weiterlesen …

Spatenstich für neue Firma in Kelheim

Eine neue Firma siedelt sich im Kelheimer Gewerbegebiet Heidäcker an. Es ist ein Spezialist für den Bau von Lackier- und Trockenkabinen, wie sie bei Autolackierereien benutzt werden. Heute Nachmittag (…)

Weiterlesen …

Prozess wegen Veruntreuung am Amtsgericht Regensburg

Fast 20 Jahre lang soll ein Unternehmerpaar aus Vohenstrauß die Sozialversicherungsbeiträge für eine Arbeiterin nicht bezahlt haben. Heute müssen sich die beiden Glaswaren-Hersteller wegen (…)

Weiterlesen …

Lindenlohe-Beschäftigte kämpfen um Tarifvertrag

Über 20 Beschäftigte der Orthopädischen Klinik Asklepios Lindenlohe bei Schwandorf haben heute die Arbeit kurz unterbrochen. Mit einer Kundgebung vor der Klinik haben sie  eine neue (…)

Weiterlesen …

Max-Bögl Neumarkt soll Magnetschwebebahn bauen

Er sollte einmal den Münchner Hauptbahnhof mit dem Flughafen verbinden, der Transrapid. Das Projekt wurde aber nie umgesetzt. Jetzt könnte doch noch was draus werden: Das Bundesverkehrsministerium (…)

Weiterlesen …

Zeuge Norbert Hartl stützt Wolbergs-Angaben

Der frühere SPD-Fraktionsvorsitzende im Regensburger Stadtrat, Norbert Hartl, hat im zweiten Korruptionsprozess Joachim Wolbergs den Rücken gestärkt. Er hat heute als Zeuge die Angaben des (…)

Weiterlesen …

Region auswählen - Webradio starten:

mehr...

Verkehr

B15n Saalhaupt Richtung Neufahrn i.NB- zwischen Ausfahrt A93, Saalhaupt und Schierling-Nord Gefahr durch Ölspur
mehr...

Blitzer

Regensburg: Sandgasse
KOSTENLOSE charivari-Verkehrshotline
08000 08000 7

Gutscheinfritz  Volle Leistung zum halben Preis

Westernstadt Pullman City, Eging am See - Jahreskarte inkl. Karl-May-Spiele 2020 zum halben Preis!