Im Studio: Sebastian Will

Jetzt läuft: Avicii - Hey Brother

Webradio starten

Verdächtige Pakete im Postzentrum Regensburg

Mehrere Pakete mit verdächtigen Aufklebern haben gestern im Frachtpostzentrum von Regensburg für Aufregung gesorgt. Auf Stickern an den Kartons stand auf Englisch „Radioaktiv“ und „Ätzend“, wie das Polizeipräsidium Oberpfalz mitteilte. „Eine Überprüfung durch den Strahlenmesstrupp der Berufsfeuerwehr Regensburg ergab keinerlei Auffälligkeiten“, hieß es in der Mitteilung. Die Pakete waren unversehrt. Weil keine Adresse draufstand, seien weder Absender noch Empfänger bekannt. Über den Inhalt können derzeit keine Angaben gemacht werden.

Meldung vom 11.12.2019 06:02 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Straßen wegen Faschingszug in Regensburg gesperrt

Der Fasching in der Region steuert auf einen weiteren Höhepunkt zu: Morgen zieht ab 13 Uhr 13 der ostbayerische Faschingszug durch die Regensburger Innenstadt. Erwartet werden 20.000 Zuschauer, (…)

Weiterlesen …

Heute Ausbildungsmesse in Neutraubling

An der Mittelschule Neutraubling im Landkreis Regensburg startet heute wieder eine Ausbildungsmesse. Schüler können ab 9 Uhr persönliche Gespräche mit potentiellen Arbeitgebern führen. Der letzte (…)

Weiterlesen …

Einbrecher in Regensburg auf frischer Tat erwischt

Regensburger Polizisten haben zwei Einbrecher auf frischer Tat ertappt. Die beiden Männer hatten am Mittwochabend einen Container im Stadtteil Reinhausen aufgebrochen, dort werden Autoschilder (…)

Weiterlesen …

Neue Arthrose-Behandlung in Bad Abbach

Fast jeder Zehnte leidet unter Arthrose, auf Deutsch: Gelenkabnutzung. An der Asklepios-Klinik Bad Abbach im Landkreis Kelheim gibt es bald eine ganz neue Behandlungsmöglichkeit. Den Patienten werden (…)

Weiterlesen …

Eisbären Regensburg besiegen Deggendorf

In der Eishockey Oberliga Süd haben die Eisbären Regensburg gegen Deggendorf zuhause mit 4:2 gewonnen. In dieser Partie mussten die Eisbären auf insgesamt elf Spieler aus verschiedensten Gründen (…)

Weiterlesen …

Neumarkter Jura-Zoo endgültig Geschichte

Der Jurazoo in Neumarkt wird nicht mehr aufsperren, das melden heute die Neumarkter Nachrichten und beziehen sich auf das Landratsamt. Vor zwei Jahren hatte der kleine Zoo schließen müssen, um (…)

Weiterlesen …

Fehlalarm an Regensburger Montessori-Schule

Aufregung heute an der Montessori-Schule in Regensburg-Prüfening. Gegen 10 Uhr ging dort plötzlich der Feueralarm los. Die Schule wurde sofort evakuiert. Zunächst wurde ein Brand in den Toiletten (…)

Weiterlesen …

Jobcenter Bogen nach Droh-Mail evakuiert

Bombenalarm gestern Mittag im Jobcenter im niederbayerischen Bogen. Per e-mail hatte ein 44 Jahre alter Mann angekündigt, er werde den Laden in die Luft jagen. Fast gleichzeitig wählte er die (…)

Weiterlesen …

Zu viele Anmeldungen für Rötzer Faschingszug

Das hat es noch nie gegeben: In Rötz im Landkreis Cham wollen heuer so viele Gruppen am Faschingszug teilnehmen, dass die Veranstalter einen vorzeitigen Aufnahme-Stopp ausgerufen haben. 70 Gruppen (…)

Weiterlesen …

Schierlinger nach Brand weiter in Lebensgefahr

Weiter in Lebensgefahr schwebt ein Mann aus Schierling im Landkreis Regensburg. Er hatte sich gestern Abend bei einem Brand in seinem Keller so schwer verletzt, dass er in eine Spezialklinik verlegt (…)

Weiterlesen …

Region auswählen - Webradio starten:

mehr...

Verkehr

CHA34 zwischen Heinrichskirchen und Hermannsbrunn in beiden Richtungen Gefahr durch 1 totes Tier auf- (Fuchs)
mehr...

Blitzer

Regensburg: Sandgasse
KOSTENLOSE charivari-Verkehrshotline
08000 08000 7

Gutscheinfritz  Volle Leistung zum halben Preis

Westernstadt Pullman City, Eging am See - Jahreskarte inkl. Karl-May-Spiele 2020 zum halben Preis!