Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: Tim Bendzko - Hoch

Webradio starten

Herd verursacht Todesfeuer in Burglengenfeld

Ein vergessener Herd war offenbar verantwortlich für das tödliche Feuer in Burglengenfeld im Landkreis Schwandorf. Das hat die Polizei jetzt mitgeteilt. Am Wochenende starb ein 47 Jahre alter Mann in den Flammen eines Wohn- und Geschäftshauses, ein zweiter Bewohner im Alter von 78 Jahren konnte sich retten. Experten haben jetzt einen Küchenherd als Ausgangspunkt für das Feuer identifiziert. Wer vergessen hat, ihn auszuschalten, ist aber noch unklar. Dazu laufen noch weitere Ermittlungen.

 

Meldung vom 26.05.2020 05:45 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Straubinger Gäubodenvolksfest wäre heute gestartet

Normalerweise wäre heute in Straubing das Gäubodenvolksfest gestartet, das zweitgrößte Volksfest Bayerns. Doch wegen Corona bleiben Dirndl und Lederhosen im Schrank. Für die 130 Schausteller ist es (…)

Weiterlesen …

Katze in Bad Abbach im Landkreis Kelheim vergiftet

Ende Juli ist in Bad Abbach im Landkreis Kelheim eine Katze unter mysteriösen Umständen verendet. Der Tierarzt vermutet Rattengift als Ursache und zwar ein Gift, das nicht mehr zugelassen ist. Jetzt (…)

Weiterlesen …

Junge Radlerin in Neumarkt von LKW erfasst

An der Lammsbräukreuzung in Neumarkt ist am Donnerstag Nachmittag ein schwerer Verkehrsunfall passiert. Eine 15-jährige Radfahrerin wollte die Kreuzung überqueren, ein LKW-Fahrer wollte zeitgleich (…)

Weiterlesen …

Neumarkter Sextäter festgenommen

  Der Sextäter von Neumarkt ist offenbar gefasst. Es ist ein 29 Jahre alter Mann aus Nigeria mit Wohnsitz in der Stadt. Er wurde gestern Abend nach der versuchten Vergewaltigung einer Joggerin (…)

Weiterlesen …

Bauarbeiter verlassen besetzte Kräne in Regensburg

  Der Streik von ägyptischen Bauarbeitern in Regensburg ist beendet. Drei Arbeiter, die gestern zwei Kräne einer Großbaustelle im Stadtteil Königswiesen besetzt hatten, sind heute freiwillig (…)

Weiterlesen …

Brände in Burglengenfeld und Weiding

Zwei Brände haben die Feuerwehren in der Oberpfalz auf Trab gehalten. In Weiding im Landkreis Cham stand heute früh ein Wohnhaus in Flammen, die vier Bewohner wurden von Rauchmeldern geweckt und (…)

Weiterlesen …

Wohnmobil rollt in Nabburg rückwärts in die Naab

Ein Wohnmobil hat sich gestern in Nabburg im Landkreis Schwandorf selbständig gemacht und ist rückwärts in die Naab gerollt. Offenbar hatte die 66 Jahre alte Fahrerin vergessen, die Handbremse (…)

Weiterlesen …

Polizeihund beißt Randalierer in Obertraubling

Ein Randalierer hat in Obertraubling einen Polizeihund getreten und dafür einen Biss kassiert. Der Mann hatte letzte Nacht Gäste in einem Wirtshaus beleidigt und bedroht. Als eine Polizeistreife mit (…)

Weiterlesen …

Niederbayer gewinnt 950.000 Euro im Lotto

Ein Niederbayer hat fast 950.000 Euro im Lotto gewonnen. Er hatte gestern bei der Mittwochsziehung als einziger bundesweit sechs Richtige, teilte Lotto-Bayern heute mit. Der Jackpot wurde nicht (…)

Weiterlesen …

Vier Verletzte bei Wohnhausbrand in Weiding

Bei einem Wohnhausbrand in Weiding im Landkreis Cham sind vier Menschen verletzt worden. Laut Polizei riss in den frühen Morgenstunden ein piepsender Rauchmelder den 67-jährigen Hausbesitzer und seine (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

B4R Nürnberg, Ben-Gurion-Ring- in Höhe Regensburger Straße in beiden Richtungen Ampelanlage außer Betrieb, auf Beschilderung achten
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.
KOSTENLOSE charivari-Verkehrshotline
08000 08000 7

Region auswählen - Webradio starten: