Im Studio: Sebastian Will

Jetzt läuft: Disturbed - The Sound of Silence

Webradio starten

Versuchter Einbruch in Regensburger Hotel

Ein aufmerksamer Nachtportier konnte einen Einbruch in ein Hotel in der Konradsiedlung-Wutzlhofen in Regensburg verhindern. In der Nacht von Freitag auf Samstag bemerkte der Portier zwei vermummte Personen, die sich an einem Fenster des Hotels zu schaffen machten. Die beiden Täter hatten dabei versucht mit einem Brecheisen das Fenster aufzuhebeln. Sie kamen aber nicht weit, denn als sie den näherkommenden Nachtportier bemerkten, flüchteten die Beiden. Eine Fahndung der Polizei blieb bislang erfolglos. Jetzt bittet die Polizei um Zeugen und Hinweise.

Meldung vom 20.04.2019 08:42 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Neue Feuerwehrchefin in Regensburg

Der oberste Feuerwehrmann der Stadt Regensburg ist jetzt eine Frau: Iris Krimm leitet seit Anfang des Jahres das Amt für Brand- und Zivilschutz. Der bisherige Chef, Johannes Buchhauser, ist ans (…)

Weiterlesen …

Minister informieren zu Donauausbau in Deggendorf

Kurz vor Weihnachten war es offiziell: Der Ausbau der Donau zwischen Straubing und Deggendorf ist beschlossen. Heute informieren Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer und Umweltminister Thorsten (…)

Weiterlesen …

Terrorgefahr für Grafenwöhr und Vilseck gebannt

Höchste Alarmbereitschaft herrschte am Wochenende bei der US-Armee in der Oberpfalz. Angeblich sollte in Grafenwöhr oder Vilseck ein Anschlag verübt werden, aus Rache für den Tod des iranischen (…)

Weiterlesen …

Spatenstich für Umspannwerk Postbauer-Heng

Der Stromkonzern Bayernwerk baut in Postbauer-Heng im Landkreis Neumarkt ein neues Umspannwerk. Heute war Spatenstich. Laut Bayernwerk hat das Stromnetz in der Region seine Kapazitätsgrenzen erreicht. (…)

Weiterlesen …

Doppelgarage in Beratzhausen ausgebrannt

Ein Feuer hat heute Mittag eine Doppelgarage in Beratzhausen im Landkreis Regensburg zerstört. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf das Wohnhaus gerade noch verhindern. Trotzdem ist (…)

Weiterlesen …

Auto auf A93 bei Mainburg ausgebrannt

Auf der A 93 bei Mainburg im Landkreis Kelheim ist ein Auto ausgebrannt. Der Wagen begann gestern am späten Abend während der Fahrt zu rauchen, wenig später stand er in Flammen. Fahrer und Beifahrer (…)

Weiterlesen …

Mutmaßliches Tötungsdelikt in Regensburg

Nach einem Streit ist am Sonntag in Regensburg ein 18-Jähriger mit lebensgefährlichen Verletzungen in einer Wohnung gefunden worden. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen des Verdachts eines versuchten (…)

Weiterlesen …

Angela Merkel kommt nach Niederbayern

Bundeskanzlerin Angela Merkel kommt heute nach Niederbayern. In Deggendorf wird sie an einer Veranstaltung zum Ehrenamt teilnehmen. Dazu sind etwa 2.500 Ehrenamtliche aus dem Raum Deggendorf (…)

Weiterlesen …

Notarztmangel im Raum Kelheim

Im Raum Kelheim fehlen Notärzte. Das hat eine interne Umfrage des Bayerischen Roten Kreuzes ergeben. Zwischen dem 01. Dezember und dem 06. Januar fehlten Notärzte demnach 411 Stunden. Die dritthöchste (…)

Weiterlesen …

Vermisster Niederbayer tot aufgefunden

Ein seit Samstag vermisster 80-jähriger Niederbayer ist am Sonntag im Oberpfälzer Landkreis Neustadt an der Waldnaab tot aufgefunden worden. Laut Medienberichten wurde der Rentner am Samstag als (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

A3 Regensburg Richtung Passau- zwischen Kirchroth und Straubing Unfall, Standstreifen blockiert, Gefahr durch Personen auf der Fahrbahn, bitte vorsichtig fahren
mehr...

Blitzer

Regensburg : Max Planck Straße 30 er Zone auf beiden Seiten

Region auswählen - Webradio starten:

Gutscheinfritz  Volle Leistung zum halben Preis

Musical: Ludwig², Füssen - Der König kommt zurück! 2 Tickets zum Preis von einem!