Charivari - Der bessere Musikmix!

Jetzt läuft: John Mellencamp - Jack And Diane

Webradio starten

Wieder Corona-Demos in Regensburg

In Regensburg gehen heute – wie auch an den letzten Samstagen – wieder Menschen auf die Straße und demonstrieren. Anlass ist erneut die Corona-Pandemie. Bei Stadt und Polizei sind mehrere Kundgebungen angemeldet. Eine wird von der Initiative gegen Rechts veranstaltet. Sie wendet sich auf dem Neupfarrplatz gegen Verschwörungstheorien, die den Behörden und dem Staat eine „Corona-Diktatur“ vorwerfen. Laut der Initiative gegen Rechts werden dabei nationalistische und antisemitische Vorurteile geschürt. Dem müsse man entgegentreten.

Meldung vom 04.07.2020 07:14 Uhr

Zurück

Weitere Nachrichten

Bayern-Ei-Skandal heute Thema im Kabinett

Der Skandal um die Firma Bayern-Ei beschäftigt heute das Kabinett Seehofer. Umweltministerin Scharf muss vor ihren Kollegen und dem Ministerpräsidenten über den Stand der Ermittlungen berichten. (…)

Weiterlesen …

Spiegelglatte Straßen in der Oberpfalz

Straßenglätte hat Autofahrer in der Oberpfalz heute kalt erwischt. Laut Polizei ereigneten sich am Morgen innerhalb von drei Stunden 25 Unfälle auf spiegel-glatten Straßen, dabei wurden über zehn (…)

Weiterlesen …

Wieder Feuer in Burgweinting

In Regensburg-Burgweinting treibt sich offenbar wirklich ein Brandstifter rum – in der Nacht ist dort ein Carport in Flammen aufgegangen. Es war der fünfte Brand seit Juni und auch in diesem Fall (…)

Weiterlesen …

Serienweise Einbrüche in Regensburg

In Regensburg häufen sich die Wohnungs-Einbrüche. Am Wochenende wurde in sieben Wohnhäuser im Nordwesten der Stadt eingebrochen. Es fehlen Bargeld und Schmuck im Wert von 8.000 Euro, außerdem wurde (…)

Weiterlesen …

Regensburg: Bald mehr Platz für Flüchtlinge

Die Stadt Regensburg schafft eine zusätzliche winterfeste Not-Unterkunft für Flüchtlinge. Auf dem Gelände der ehemaligen Leopold-Kaserne im Stadtosten werden derzeit drei Gebäude hergerichtet, Platz (…)

Weiterlesen …

Tierschützer-Kritik an Massenschlachtung in Roding

In dem von der Geflügelpest betroffenen Betrieb in Roding ist die Tötung der fast 13.000 Tiere abgeschlossen. Jetzt sollen alle Ställe desinfiziert werden, bis dahin bleibt ein Sperrgebiet von einem (…)

Weiterlesen …

Ex-Jahn-Trainer Brand jetzt bei Hansa Rostock

Ex-Jahn-Trainer Christian Brand hat einen neuen Job. Er wird neuer Chef-Coach beim abstiegsbedrohten Fußball-Drittligisten Hansa Rostock. Brand war früher Spieler bei Rostock und soll den (…)

Weiterlesen …

Deschlbergtunnel heute Abend gesperrt

Der Deschlbergtunnel bei Furth im Wald wird heute Abend wegen Reparaturarbeiten gesperrt. An einer der Notruf-Kabinen muss die Tür ausgetauscht werden. Sie wurde vor ein paar Wochen bei einem Unfall (…)

Weiterlesen …

Museum der Bayerischen Geschichte in Regensburg nimmt Gestalt an

Das Museum der Bayerischen Geschichte in Regensburg kommt gut voran. Der Rohbau am Donaumarkt ist fast fertig, sagte jetzt der Leiter des Hauses der Bayerischen Geschichte, Richard Loibl. Über 1.200 (…)

Weiterlesen …

Wilderer im Landkreis Straubing-Bogen?

Mit einer Falle, einem sogenannten Tellereisen, haben Unbekannte im Landkreis Straubing-Bogen Jagd auf Wild gemacht. Bei Schambach ging ein Reh in die Falle, dabei wurde dem Tier der rechte Lauf (…)

Weiterlesen …

mehr...

Verkehr

A93 Regensburg Richtung Holledau- zwischen Abensberg und Siegenburg Baustelle, linker Fahrstreifen gesperrt, heute von 08:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr
mehr...

Blitzer

Regensburg: Landauer Straße
WhatsApp Nachricht ins Studio
0151 1221 77 44
KOSTENLOSE charivari-Verkehrshotline
08000 08000 7

Region auswählen - Webradio starten: