Im Studio: Nadine Niebauer

Jetzt läuft: Atomic Kitten - Whole Again

Webradio starten

Kelheim und der Eichenprozessionsspinner

charivari/MS

David gegen Goliath! Luke Skywalker gegen Darth Vader und Kelheim gegen den Eichenprozessionsspinner. In Stadt und Landkreis breiten sich die Raupen gerade massiv schnell aus.

Am Keldorado, beim Kindergarten Kelheimwinzer, am Feuerwehrgelände oder beim Schülerhort – außerdem sind auch Nester in Saal oder Essing gefunden worden. Gefährlich sind sie deswegen, weil sie lange dünne Härchen haben. Diese Härchen sind giftig. Sie können leicht abbrechen, ein bisschen Wind reicht oft schon aus. Und wenn die Härchen auf menschliche Haut treffen, geht’s für den Getroffenen richtig los: Es juckt, es kratzt, ein Ausschlag bildet sich. Wenn’s schlimm kommt, können die Härchen sogar Atemnot auslösen. Oder einen allergischen Schock.

Schützen? Kann man sich am Besten, wenn man einen weiten Bogen um die Tierchen macht.

Meldung vom 12.06.2019 13:50 Uhr

Zurück

mehr...

Verkehr

A3 Regensburg Richtung Nürnberg- zwischen Beratzhausen und Parsberg Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn
mehr...

Blitzer

Landkreis Regensburg : In Langenerling in der Ortsdurchfahrt
KOSTENLOSE charivari-Verkehrshotline
08000 08000 7

Region auswählen - Webradio starten: