Im Studio: Sebastian Will

Jetzt läuft: Sophie B. Hawkins - As I Lay Me Down

Webradio starten

Der "Rohrbruch-Fahnder" von Burglengenfeld

Stadtwerke Burglengenfeld

Er hört nicht das Gras wachsen, aber jeden Wasserrohrbruch rauschen - Herbert Hofrichter ist der Rohrbruch-Fahnder der Stadtwerke in Burglengenfeld – mit einem unglaublich gutem Gehör.

Ein sogenanntes „Lecksuchgerät“, das den Bodenschall aufnimmt, hilft ihm zwar dabei, die große Herausforderung ist allerdings, die Geräusche richtig zu deuten. Keiner kann das so gut wie er. Heuer hat Hofrichter schon 24 Rohrbrüche entdeckt, zum einen an Hauptleitungen, zum anderen an Haushaltsanschlüssen. Die Stadtwerke Burglengenfeld rufen ihn immer öfter zu Hilfe. Vergangenes Jahr wurden erhebliche Wasserverluste festgestellt. Dank des geschulten Ohrs von Herbert Hofrichter kann den Rohrbrüchen aber der Kampf angesagt werden.

(Bild: Herbert Hofrichter (2.v.li.) ist der „Rohrburch-Fahnder“ der Stadtwerke, hier im Bild mit (v.li.) Tobias Buberger, Johann Reif, Leiter des Wasserwerks, und Stadtwerke-Vorstand Friedrich Gluth)

Meldung vom 21.03.2017 13:17 Uhr

Zurück

mehr...

Verkehr

Aktuell keine Meldungen vorhanden.
mehr...

Blitzer

Aktuell keine Meldungen vorhanden.

Region auswählen - Webradio starten:

Gutscheinfritz  Volle Leistung zum halben Preis

Kesselgrubs Ferienwelt****, Altenmarkt/Zauchensee - 7 Übernachtungen für 2 Erwachsene und 2 Kinder zum halben Preis!