Im Studio: Nadine Niebauer

Jetzt läuft: Justin Bieber - Love Yourself

Webradio starten

Vortrag zum Thema "Digitale Spiele" in Neumarkt

Pixabay

Was macht mein Kind da eigentlich am Computer? Was ist das für ein Spiel? Wann muss ich eingreifen? Immer mehr Eltern sind verunsichert, wenn es um Thema „Digitale Spiele“ geht. Wie viel Zeit vor dem Tablet oder mit dem Smartphone ist ZU VIEL Zeit und ist dieses Spiel überhaupt geeignet?

In Neumarkt sollen diese Fragen beantwortet werden bei einem kostenlosen Vortrag am Mittwoch, den 12.Februar 2020 ab 19 Uhr bei Bayern-Lab. Medienfachberaterin Romina Nölp spricht dort. Ihr ist es wichtig, dass sich auch die Eltern aktiv mit ihrem Kind und den digitalen Medien beschäftigen: "Digitale Spiele sind unglaublich beliebt, vor allem bei den 12 bis 19-Jährigen. Über die Hälfte in dieser Altersgruppe spielt regelmäßig. Deswegen brauchen Kinder und Jugendliche eine Begleitung, die sie an das Thema heranführt, um das Medium an sich verständlich und begreifbar zu machen.

Natürlich sollte die Zeit mit Smartphone, Tablet und Co auch nicht Überhand nehmen, auf das richtige Maß kommt es an. Es sollte eine ausgewogene Mischung sein aus Beschäftigung in der Natur, mit Anderen, mit Werkstoffen usw., aber eben auch mit Smartphone, Tablet und Co.

Wenn Sie mehr über das Thema erfahren möchten, melden Sie sich gerne auch noch kurzfristig an bei Bayern-Lab Neumarkt für den Vortrag "Digitale Spiele" unter der Telefonnummer: 09181/89705-00

Meldung vom 11.02.2020 15:17 Uhr

Zurück

mehr...

Verkehr

A 3 Regensburg - Passau - ab Kreuz zäh bis Burgweinting
mehr...

Blitzer

A93 Regensburg Richtung Weiden: Zwischen Teublitz und Schwandorf-Süd
KOSTENLOSE charivari-Verkehrshotline
08000 08000 7

Region auswählen - Webradio starten: